“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

Monthly Archives: Juni 2008

Ich weiß ja noch, damals, als ich noch ziemlich jung und dumm war und auch noch nicht ganz so gut aussah, wie jetzt, da hab ich eigentlich die meiste Zeit im sogenannten Battle.net verschwendet. Diablo 2 war so ziemlich das beste, was es gab, denn man konnte nicht nur dem Messi in sich freien Lauf lassen und Items sammeln, bis man blöde wurde, sondern auch Ausländer ärgern – vornehmlich Koreaner, die man mit einer Punkteflut (………..) aus dem Spiel schmeissen konnte. Begriffe wie “Meppel-Run”, “dupen” oder “Zealot” waren Gang und Gäbe und besonders stolz war ich damals auf meinen Knochenwerfer-Nekro. Warum ich euch das erzähle? eine Information, die man aus der Überschrift ziehen kann, ist, dass es bald Diablo 3 geben wird. Eine andere ist, dass mich das sehr sehr freut. Zwar weiß ich, dass mein Leben dann so ziemlich zu Ende sein wird, andererseits wird aber ein Neues anfangen. Danke Blizzard, vielleicht könnt ihr damit WoW wieder gut machen. read more »

26 Jun
2008
14

NERF-War

Eigentlich wollte ich ja heute mal wieder was ordentliches schreiben. Aber irgendwie fehlt mir ein bisschen die Muse dazu. Drum gibts heute auch nur wieder ein schönes Video, bis mir wieder was gescheites einfällt.


(via)

Das klingt banal, klar. Da baut man mal einen Unfall und schon hat sie die Außenhülle des neuen BMWs verändert. Allerdings geht das jetzt auch ohne Unfall und zwar mit dem BMW GINA. Hierbei sieht es so aus, als sei die Karosserie des BMW aus einem Guss. Allerdings öffnet sich da in der Mitte auf der Motorhaube ein Spalt, die den Blick zum Herzen des Autos freigibt. Das und viele andere coole Sachen im Video. Und weil das so extrem cool ist, habe ich das mal unter Kunstkram eingeordnet.

(via)

Ja, das geht wirklich. Und zwar muss man sich nur hier schnell ein Plugin für den neusten Firefox (bitte updaten, wenn ihr cool sein wollt) herunterladen und installieren. Das geht alles ziemlich schnell und einfach. Dann oben bei “Extras” FireNes starten und eine Sidebar erscheint, bei der man gefühlte drei Millionen Spiele auswählen kann. Ich hab mich auch schon an Super Mario Bros. versucht und es läuft prima. Also bitte damit in Zukunft etwas Zeit vertrödeln, die man eigentlich zum Wohnungputzen braucht.

Download (via)

Wo wir auch grad bei Star Trek waren.. ach egal, anschauen!

Obwohl ich ja ein ziemlicher (sehr großer) “Star Trek”-Fan bin (kein Trekkie, das klingt zu sehr nach Landwirtschaft), ist in diesem Blog viel zu wenig ST-Content. Das wird nun geändert und zwar mit der “Star Trek: The Motion Picture (Pon Farr Edition)”.  Außerdem lernen wir, wozu ein übergroßer Bildschirm eigentlich gedacht ist… natürlich für Botschaften von fremden Zivilisationen.

Boah cool, hier gibts Pläne, wie man seinen eigenen Dalek aus Doctor Who bauen kann. Also so in echt. Aber damit nicht genug, hier zum Beispiel gibt es noch eine genaue Auflistung aller Dalekversionen, mit Unterschieden und manchmal auch Tipps, wie man das nachstellen kann. Dann gibt es da noch eine Reference-Library und man kann schauen, was die anderen so gebastelt haben. Also unbedingt mal anschauen! Obey!

Link (via)

Gestern im Cassiopeia auf dem Trashfloor gehört und mich gefreut, weil ich das schon seit Jahren nicht mehr gehört hab bzw noch nie im einem Club. Was da wegzensiert wurde ist “Lets start a war. Start a nuclear war at the gaybar” *g*

Uups, da kam am 30.5. auf einmal das neue Album von Disturbed heraus und ich hab nichts davon mitgekriegt. Ein bisschen schäme ich mich ja dafür. Damit ihr euch mitschämen könnte, hier das aktuelle Video der Band namens “Inside the Fire”. Das neue Album heisst übrigens “Indestructible”, aber ich hab noch nicht weiter reingehört. Viel Spaß nun!

Dass ich auf Comics mit Superhelden und Superschurken stehe und auch die ein oder andere Verfilmung gar nicht so schlecht oder sogar sehr gut finde, dürfte ja hinlänglich bekannt sein. Da ich aber nicht den richtigen Freundeskreis habe, um über solche Dinge zu philosophieren, enden meine Bemühungen, solche Sachen zur Sprache zu bringen, meist in einem recht einseitigen Gespräch, ja fast schon in einem Monolog. Aber es ist keiner, weil dann meisten solche Sätze kommen, wie “du bist doch bekloppt” oder “hat jemand eigentlich neulich DSDS geschaut?”. Daher hier und exklusiv die fünf Superkräfte, die ich selbst gern besitzen würde:

read more »