Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Dies ist der wahrscheinlich teuerste Werbespot, den ich hier jemals präsentiert habe. Nicht, weil dafür ein berühmter Regisseur, Produzent oder Darsteller engagiert wurde. Auch nicht, weil die Effekte, der Sound oder die Kulisse so einmalig und/oder besonders sind nud ganz sicher auch nicht, weil er auf Filmrollen aus purem, mit Diamanten besetztem Gold gedreht wurde sondern einfach, weil dafür Literweise Druckertinte verbraucht wurde – und wir wissen ja alle, wie teuer dieses Zeug ist. Vor allem die schwarze, die ja manchmal einfach nur zuverdunsten scheint.
Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb wurde hier ein Spot zusammengeschustert, der mir wirklich sehr, sehr gut gefällt. Natürlich auch, weil er beweist, dass eine gute Idee manchmal schon die halbe Miete ist. Kaufen würd ich mir einen HP-Drucker trotzdem nicht.

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>