Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Mit “Rings” kehrt das Brunnenmädchen Samara endlich in unsere Albträume zurück
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!

thomasdoyle

Thomas Doyle könnte, wenn man sich seine Werke so anschaut, entweder unter Albträumen oder schweren Kindheitserinnerungen leiden. Oder beides. Jedenfalls bastelt er kleine Figürchen, die man sich eigentlich auf einer Eisenbahnplatte vorstellt, in Szenen, die so eigentlich nicht alltäglich sind. Über dies stülpt er dann eine Glaskuppel, um eine kleine, persistente Welt zuschaffen, die auf den ersten Blick sicher schön ist, wobei jede dann einen kleinen Twist besitzt, der diese Welt dann auch ein bisschen skurril erscheinen lässt. Es ist ziemlich schwer zubeschreiben, aber schaut euch einfach mal seine Serien an, um zu verstehen, was ich meine. Viel Spaß!

Thomas Doyle (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>