In “Slash/Up” treten Sarah Connor und Jason Vorhees gegeneinander an!
In “Slash/Up” treten Sarah Connor und Jason Vorhees gegeneinander an!
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen

Über meine Erfahrungen mit Chatroulette hatte ich hier ja schon einmal kurz geschrieben. Jetzt hat aber jemand namens Casey Neistat, der auch schon den Film über die richtige Benutzung der Notbremse gedreht hat, eine kleine Doku dazu gemacht, in der er an Hand von Graphen, Statistiken und seiner Freundin erklärt, was Chatroulette ist und, dass es da gar nicth so viele Perverse gibt, wie man annimmt.

eine Webcam habe ich übrigens immer noch nicht, dafür aber gestern mit einer netten Texanerin gesprochen, die ein bisschen sauer war, dass ich Western nicht sonderlich leiden kann. Ich wünsche trotzdem viel Spaß!

http://vimeo.com/9669721] (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#1
10. March 2010

Hallo,

ein wirklich interessanter Beitrag.
Ist schon der Wahnsinn, was Chatroulette da für einen regelrechten Hype ausgelöst hat.
Ich probierte die Seite letztens auch aus und habe einen entsprechenden Artikel hierzu verfasst.
Wenn man die Teilnehmer mal analysiert,dann erkennt man, dass circa 80 Prozent aller männlichen Geschlechts sind.
Das sollte einem schon zu denken geben.
Auch stößt man circa jedem dritten auf pornographische Inhalte. Das ist dann doch ziemlich abstoßend.

Viele Grüße,
Maximilian


#2
10. March 2010

Das stimmt, man muss sich wirklich durch eine Menge Mist wühlen, bis man mal eine Perle (also einen angenehmen CR-Partner) findet. Aber dann kann man mitunter echt eine Menge Spaß haben… allein schon die kulturellen Unterschiede sind spannend und in zwanglosen Gesprächen kann man auch echt eine Menge interessanten Kram erfahren… :D

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>