Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Nature you so scary: Der riesige, würmerfressende Egel aus Borneo
Nature you so scary: Der riesige, würmerfressende Egel aus Borneo
Gute Musik am Abend: Farin Urlaub Racing Team – “Herz? Verloren”
Gute Musik am Abend: Farin Urlaub Racing Team – “Herz? Verloren”
Der Kampf mit dem Langschwert wurde zu einer modernen Kampfsportart und niemand hat’s gemerkt
Der Kampf mit dem Langschwert wurde zu einer modernen Kampfsportart und niemand hat’s gemerkt

monster bikini1 Monströse Bikinis

Brauche ich eigentlich einen Grund, um nette Mädels in Schwimmmode zuzeigen? “Nö”, wäre die richtige Antwort. Vor allem nicht, wenn diese Bikinis Monster als Thema haben und alles in allem doch ziemlich clever gestaltet sind. Pro Stück bzw. Doppelpack (An die Damen: Wie ist da die richtige Terminologie?) kosten diese Kleidungsstücke $22, was auch nicht mehr als die Zerstörung eines kleinen Korallenriffs, aufgrund von Fahrlässigkeit ist.

Mein Favorit ist übrigens das dritte Modell. Schade finde ich allerdings, dass die nur für Mädchen mit kleinen Brüsten gemacht worden zu sein scheinen, aber das ist wohl heutzutage meistens so.

Bestellen könnt ihr sie zum Beispiel bei Karmaloop in der Kategorie Iron Fist. (Direktes Verlinken funktionierte leider nicht so gut) (via)

monster bikini2 Monströse Bikinismonster bikini3 Monströse Bikinis

Es gibt 4 tolle Kommentare:


#1
21. May 2010

Mh, das Model kommt mir irgendwie so bekannt vor *verwirrt* Kennt man die so? Woher kenn ich die denn? xD


#2
22. May 2010

Hannah: Puh… blätterst du vielleicht auch öfter in Unterwäschekatalogen? *gg*


#3
Jasmin
16. March 2011

Waaaaaaaah ich will den dritten ….wo kriegt man die? Auf der Seite sind die nicht -.-


#4
16. March 2011

@Jasmin: Die sind wohl schon aus, sorry :)

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>