“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt

tali cosplay 1 Mass Effect: Tali Zorah Cosplay

Tali Zorah (vas Normandy) war eigentlich einer meiner Lieblings-NPCs in Mass Effect 2, einfach weil ihre Spezies auch so speziell ist. Offenbar steh ich mit der Meinung nicht allein da, entdeckte ich doch eben noch, nachdem ich ein Garrus Cosplay fand, noch eines mit ihrem Charakter. Leider gibt es dazu nicht so viele Fotos, was aber gar nichts macht, da das Endprodukt wirklich extrem gut aussieht. Vor allem auch, dass das Gesicht der Trägerin so leicht durch den Helm schimmert. Es sind halt so die kleinen Dinge.

Ich hoffe ja auch ganz ehrlich, dass man endlich mal, vielleicht im dritten Teil, sieht, wie ihre Spezies ohne diesen Schutzanzug aussieht.

Vorher auf MD: Miranda Cosplay, Jack Cosplay, Garrus Cosplay

[nggallery id=95]

Weitere Bilder gibts dann hier.

Es gibt 4 tolle Kommentare:


#1
kimme
30. October 2010

Ich glaube deine Trägerin ist männlich und hat einen Schnauzer.


#2
30. October 2010

Hab in Mass Effect Shepard extra mit ihr anbändeln lassen, aber man sieht sie trotzdem nicht ohne Anzug.


#3
Taskin
30. October 2010

Wirklich unglaublich welchen Detailreichtum dieses Mädel hier aufbietet. Die anderen Tali Cosplays sind ja nicht so der Burner…

Dennoch ein riesen Lob für alle!


#4
31. October 2010

Kimme: Ich glaube, du hast Recht, möchte aber solche Sachen gar nicht als Gedanken zulassen *g*

Chrisch: Same here, extra deswegen… :/

Taskin: Da gibts wirklich echte Künstler. Ich finds erstaunlich, dass die das einfach so machen, mit allgemein zugänglichen Mitteln, während andere dafür Geld bekommen und das als ihren Job bezeichnen *g*

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>