Und dann entwickelte ein Typ eine Roboter-Zunge, mit der er seine liebsten Animefiguren ableckt
Und dann entwickelte ein Typ eine Roboter-Zunge, mit der er seine liebsten Animefiguren ableckt
Aloha Deutschland möchte gerne Hawaiihemden mit deutschen Motiven produzieren
Aloha Deutschland möchte gerne Hawaiihemden mit deutschen Motiven produzieren
“Toys vs. Toys” – Eine Stop-Motion-Animation mit irre vielen Actionfiguren
“Toys vs. Toys” – Eine Stop-Motion-Animation mit irre vielen Actionfiguren
“The Story Of Technoviking” ist eine Doku über Memes, Persönlichkeitsrecht und eben den Technoviking und seine Geschichte
“The Story Of Technoviking” ist eine Doku über Memes, Persönlichkeitsrecht und eben den Technoviking und seine Geschichte

Und mit heiss meine ich natürlich, wie immer, nette Mädels. Ist ja klar. Langsam müssten wir es ja alle verstanden haben, dass es hier keine heissen Boys (sagt man das noch so, liebe Mädels?) gibt und geben wird. Aber eben Mädels. Wie gesagt auch heisse.
Und der Francisco José de Souto Leite kann heisse Mädels ziemlich gut. Zwar kann er auch anderes Zeug sehr gut, aber darum soll es in diesem Moment erstmal nicht gehen. Also am besten schnell ab in das entsprechende Flickr-Album und anegschaut. (via)

Es gibt 4 tolle Kommentare:


#1
4. October 2010

Ich will ja nicht klugscheißen(eigentlich doch:D), aber heiß wird immernoch mit sz geschrieben.:)
Aber trotzdem tolle Fotos!


#2
4. October 2010

Heiß ja, aber heisse auch? Oder ist das wieder so eine Ermessensfrage?
Man muss mir auch nicht immer meine Unzulänglichkeiten vorführen 😛


#3
4. October 2010

ja, auch bei heiße.;)
und ich zähl schon gar nicht mehr deine rechtschreibfehler, aber den musste ich mal anprangern.:P


#4
4. October 2010

Na danke :/
Aber ich muss wirklich zu meiner Verteidigung sagen, dass meine Rechtschreibfehler dann aber solche Dinger sind, bei denen sich wirklich einige Leute unsicher sein dürften.
Und du hast Rechtschreibfehler klein geschrieben. Ha! 😛

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>