Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Anders als diese weichgespülten Muttis, die Twilight wahrscheinlich in die Kategorie Hardcoresplatter (Hey, Sex mit einer Leiche!) schieben würden, mag die Dame in dem oben eingeklebten Video Dead Space eben doch! Ich wusste ja ganz genau, dass eben doch auch die Art von Müttern gibt, die sowas mögen. Okay, dass sie jetzt aus einem völlig anderen Kulturkreis kommt, ist vielleicht eine Tatsache, die man nicht verhehlen sollten, aber trotzdem. Es gibt sie, die Dead-Space-mögenden Muttis. (via)

Es gibt 7 tolle Kommentare:


#1
20. Januar 2011

Die Lache! :O


#2
Uwe
20. Januar 2011

Eine sehr nüchterne Beobachtungsgabe.. 😀


#3
20. Januar 2011

Das ist bestimmt die Mama von Machete! 😀


#4
20. Januar 2011

Jakub: Du hast mich das noch nicht spielen hören 😀

Uwe: Hey, vielleicht sollten sich ja solche Mütter mal mit unserem Index beschäftigen 😀

Steve: Maschäddi! 😀


#5
21. Januar 2011

Hab recherchiert, is die Schwägerin von Kim Jong-Ill.


#6
21. Januar 2011

honki: Ach, da ist doch jeder irgendwie der Schwager vom Kim *g*


#7
Fenix
22. Januar 2011

OMG da waren Kinder!!! Warum dachte da keine mal an die Kinder!

Tolles Video und coole Mum. =)
Freu mich auf das Game.

Deine Sicht von Twilight ist auch großartig so hab ich darüber gar nicht nachgedacht. ^^

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>