“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller
“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller
Die neue “Star Trek”-Serie hat einen ersten Teaser UND ICH BIN SO AUFGEREGT!
Die neue “Star Trek”-Serie hat einen ersten Teaser UND ICH BIN SO AUFGEREGT!
In “Sky Sharks” können nur Vietnamsoldaten-Zombies die Nazis und ihre fliegenden Haie besiegen
In “Sky Sharks” können nur Vietnamsoldaten-Zombies die Nazis und ihre fliegenden Haie besiegen
“OpenRA” belebt alte Westwood-Games (Command & Conquer, Red Alert, Dune 2000) mit neuer Engine wieder
“OpenRA” belebt alte Westwood-Games (Command & Conquer, Red Alert, Dune 2000) mit neuer Engine wieder

Was ist besser als eine Wonder Woman? Genau! Zwei Wonder Woman. Hier zum Beispiel Lynda Carter in den Armen ihres Stuntdoubles Jeannie Epper. Gefunden habe ich das auf einem Blog namens “This ist not porn“, ein Blog, der einfach nur hinreissend schöne Bilder sammlt. Zum Beispiel ein Bild von dem 2 jährigen Kurt Kobain, der 60irgendwasjährigen Katharine Hepburn auf einem Skateboard, Nancy Reagan auf dem Schoß von Mr. T, einem jungen Christopher Walken in oberkörperfrei und sexy und und und. Ich verlinke euch das übrigens extra nicht, damit ihr auf den Blog geht und das alles selbst durch sucht. Das wird gut, freut euch.

Es gibt 4 tolle Kommentare:


#1
Per
16. February 2011

Geiler Blog und vorallendingen: Charlie Chaplin mit Gandhi, wobei ich Charlie nie erkannt hätte. Gandhie hingegen unverändert. Genial.


#2
16. February 2011

Chaplin hätt ich auch echt nie erkannt, wenns nicht da gestanden hätte *g*


#3
Eay
17. February 2011

Tolles Bild, tolles Blog. Direkt mal abonniert und jetzt schick ich jedes zweite Bild in mein ffffound. Und dann werde ich drüber bloggen. So.


#7
17. February 2011

Eay: Brav gemacht! 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>