Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller
“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller

Ziemlich genau heute vor drei Jahren schrieb ich den ersten Artikel in diesen Blog. Es war einer dieser typischen First-Post-Posts, der einfach sagen sollte, dass ich jetzt auch Dinge ins Internet schreibe. Genaugenommen war das eine Lüge, weil ich schon eine halbe Ewigkeit Zeug ins Internet schreibe, allerdings nie in dieser Form. Anfangs behandelte ich diese Plattform noch eher stiefmütterlich, ergötzte mich eher an der Technik dahinter, schrieb vielleicht drei Artikel die Woche und das auch eher lieblos. Mit der Zeit spürte ich aber, wie großartig es ist, Resonanzen darauf zu erhalten, Meinungen anderer, konträre und auch zustimmende. Das war schön. Ich schrieb mehr, suchte mehr, machte mehr und mit der Zeit lernte ich auch die Leute hinter den anderen Blogs ein kleines bisschen besser kennen, begann sogar sie zu mögen, auf anderen Ebenen mit ihnen zu plaudern und manche von ihnen schimpfe ich sogar Freund. Ich denke, dass da Twitter auch einen großen Teil zu beigetragen hat.

Und was habe ich durch diese ganze Sache hier nicht alles erlebt? Leute schreiben mir Emails, dass sie meinen Blog mögen – einfach so. Leute fühlen sich hier wohl, vielleicht, weil sie sich verstanden fühlen, vielleicht auch, weil sie hier Dinge entdecken, die ihnen gefallen. Vielleicht auch, weil sie sich dann, mit ihren Neigungen und Interessen, verstanden fühlen. Vielleicht auch einfach nicht ganz so allein. Man lacht gemeinsam, man meckert gemeinsam und alles ist irgendwie, was bei der Größe und der Bekanntheit eines Blogs, wie diesem hier auch nicht selbstverständlich ist, total zivilisiert und immer (mit sehr, sehr geringen Ausnahmen natürlich) freundlich und respektvoll. Trolle trauen sich nur vereinzelt her und wenn, dann kann ich davon ausgehen, dass sich meine treuen Leser schon irgendwie darum kümmern werden. Wie oft muss ich unliebsame Kommentare löschen? Eigentlich nie.

An sich macht mir dieses Hobby extrem viel Spaß. Aber ist es noch ein Hobby, wenn man nach der Arbeit noch mehrere Stunden am Rechner sitzt und nach Inhalten sucht? Ist es nicht eher ein zweiter Job, dessen Bezahlung die Freude der anderen ist, was wiederum mich freut? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall ist es sehr zeitintensiv, was man so direkt sicher auch nicht immer spürt.

Was ich sagen will: Drei Jahre. Ich mache das ganze hier jetzt drei Jahre, was ungefähr der längste Zeitraum ist, den ich ein Hobby betrieben oder eine Sache verfolgt habe. Das Abi dauerte drei Jahre und ich habe auch mal drei Jahre studiert. Aber sonst? Reichen drei Jahre dann nicht auch irgendwie? Ist es nicht irgendwie genug oder Zeit, sich mal etwas Neues zu suchen? Vielleicht etwas Spannenderes, Erfüllenderes, Nachhaltigeres? Kann ich noch mehr erreichen? Besser werden? Und wohin soll das eigentlich alles führen?

Meine Antwort: Nein. Ich kann mir nicht vorstellen, meine Freizeit anders zu vertrödeln. Die ganze Kiste hier macht mir so unendlich viel Spaß und ein Ende ist für mich noch lange nicht in Sicht. Es kann nur immer weiter gehen und es wird sicher nie eine Zeit geben, in der ich mich mal nicht irgendwie im Internet mitteile.

Drei Jahre. Und ihr seid daran Schuld, dass es mir so viel Spaß bereitet. Wärt ihr alle ein bisschen weniger nett, ein bisschen weniger interessiert oder einfach ein bisschen weniger ihr, dann würde ich das so gar nicht mehr machen. Danke.

Und zur Feier des Tages spendiere ich uns mal ein neues Theme, an dem ich ungelogen fast ein Jahr saß. Nicht, weil es so awesome ist, sondern weil ich einfach keine Ahnung hatte, was ich wie umsetzen wollte. Aber schließlich ist dann doch noch irgendwie alles gut geworden und ich muss an dieser Stelle einfach mal ein paar Leuten danken, die mir hier wirklich kräftig unter die Arme griffen. Alex für die Inspiration, in welche Richtung es gehen soll, Honki für die Featured-Article-Leiste da oben und natürlich meinem Freund Tobi, der tatsächlich für einen Großteil der grafischen Umsetzung verantwortlich ist. Und natürlich ihr anderen alle, die mir bei der Leserumfrage damals und generell mitteilteln, was ihnen hier fehlt und was sie sich wünschen. (Falls euch übirgens noch irgendetwas fehlt – bitte meckern oder anmerken.)

Was soll ich noch sagen? Soll ich mich nochmal bedanken? (Zur Sicherheit: DANKE) Oder soll ich euch was schenken? Ich glaube, ich schenke euch einfach was. Das dann aber erst im nächsten Post. 😉

Es gibt 49 tolle Kommentare:


#1
6. March 2011

Du hast wohl’n Arsch offen mir son Schrecken einzujagen! Geht wohl los!?

Es heisst: “übrigens”, nicht “übirgens”. //grammarnazi

*TROLL*

xD <3

PS. alles Gute zum Dreijährigen!!


#2
6. March 2011

Gratulation und weiter so! 🙂


#3
6. March 2011

Oar! Äffchen! Ich mag das Theme, super schön, aber wenn du mir noch mal so einen Schrecken einjagst, muss ich mir eine Strafe überlegen. Ich dachte echt, du hörst auf und wollt schon mit Meckern anfangen >.<


#4
thomas
6. March 2011

Überschrift gelesen. Erschrocken. Mach das nie, nie wieder.

Gratuliere zum miesbezahlten Nebenjob. 😀


#5
pixelpu
6. March 2011

nich schlecht, nich schlecht. ich bin drauf reingefallen. aber zum glück is ja alles anders! herzlichen glückwunsch!
p.s. gelten freundinnen nich eigentlich auch als hobby?


#6
6. March 2011

@Amujan: übrigens/übirgens hat nix mit Grammatik zu tun. Wenn schon trollen, dann richtig. Aber yeah, danke 😀

@Sebastian: Wird gemacht, danke 😀

@Hannah: Das war der Plan… obwohl, ein bisschen nach Aufhören war mir schon, als ich das so schrieb. Man steigert sich da auch einfach ein bisschen rein 🙂

@thomas: Ach das ist doch nur einer in der Reihe *g* Aber danke, danke, danke 😀

@pixelpu: Ach Hobby ist dafür ein zu schwacher Begriff 😉


#7
6. March 2011

Oh Gott: Nach dem Twitter-Beitag habe ich fast einen Herzinfarkt bekommen. 😀

Glückwunsch und auf die nächsten drei Jahre. 🙂


#8
6. March 2011

Was für eine gemeine Überschrift!!!

Dann mal herzlichen Glückwunsch und ein dickes DANKE zurück für die Freude, die dein Kleinkind (mit 3 Jahren ist es ja kein Baby mehr) täglich in meinen Feedreader bringt.

Ansonsten alles schön schick hier.
Ich würde ich mir allerdings die Artikelbeschreibung in der Schnellficker- ähh Featured-Article-Leiste ständig angeschaltet wünschen, weil man dann gleich weiß, was die Features sind und nicht erst Mauskilometer abreissen muss, um zu sehen, was da dahinter steckt.

Jajaja, gleich mal rummeckern hier, aber du hast ja gefragt, ne?!? 😉

Also gleich nochmal in Lob eingepackt: alles super hier und uff für die Überschrift! 🙂


#9
Cyrus
6. March 2011

Puhh du hast mir irgendwie gerade mit der Überschrift und der ersten Hälfte des Beitrags nen ziemlich großen Schrecken eingejagt *g*
Das neue Theme gefällt mir gut, besonders die Features! (TM) Leiste. Du hast vor allem nicht zu viel am Layout verändert, sodass man sich immer noch ohne Probleme zurecht findet, auch wenn man sich nachts und stockbesoffen hierhier verirrt^^.

Bleibt nur noch eines zu sagen: Auf die nächsten drei Jahre 🙂


#10
6. March 2011

Du Schockierer, du! Hab sogar extra meinen Film unterbrochen, als die Überschrift bei Twitter las, tsts.

Jedenfalls herzlichen Glückwunsch und mach einfach genau so weiter 🙂

Und, yay, endlich Kommentarabo!


#11
6. March 2011

Es macht dir Spass, Leute zu erschrecken oder? 😉
Glückwunsch, mag deinen Blog, weitermachen!


#12
6. March 2011

Herzlichen Glückwunsch…hab mir beim Titel natürlich in die Hose gemacht und musste deinen Text mal schnell überfliegen um den Wahrheitsgehalt des Titels zu verifizieren… ZUM GLÜCK BIST DU NUR EIN QUATSCHKOPF!

Wo soll Hurkunde denn sonst seine Musik herbekommen die er auf meinen Sit-Ins spielt 😀

Freue mich noch viele Jahre ein Leser von dir zu sein.


Go on , man liest hier immer wieder gerne !


#15
6. March 2011

congratulations! auf die nächsten drei…;)


#16
6. March 2011

Starkes Ding! Ich gratulier zu drei verdammt guten Jahren! Darauf das wir uns dieses Jahr vermutlich das erste mal überhaupt treffen werden, darauf das du immer noch einer der wenigen bist von dem ich jeden Text lese und darauf das du … öhm … kacke jetzt hab ich den Faden verloren. Ich halts kurz.

Mach weiter so du Ausnahmeblogger! 🙂


#17
6. March 2011

Allet jute!


#18
6. March 2011

Alter! Alter…! Für einen Moment dachte ich wirklich… puh. Aber Glückwunsch zum 3jährigen. Und Lob für das Theme.


#19
6. March 2011

congrats!!!


#20
6. March 2011

Herzlichen Glückwunsch. 🙂
Bin sehr froh damals hier gelandet zu sein. Ich glaube, es ist noch gar nicht so ewig lange her. Aufmerksam wurde ich durch einen Retweet bei Twitter. “Fadenaffe” klang irgendwie seltsam. Da musste ich draufklicken. Und als ich einmal den Namen Bruce Campbell laß, wurde Mindsdelight sofort in meine Blogliste aufgenommen. Ich bin geblieben. Der erste Eindruck war der Richtige.

Auf die nächsten drei Jahre mit Mindsdelight!


#21
chris
6. March 2011

Alles Gute!
Mach weiter so.


#22
6. March 2011

Alles Gute zum Gebloggstag! Auch wenn ich Deinen Kram (zu) selten verlinke: ich lese hier schon eine ganze Weile mit und das ziemlich gerne.


#23
Niels
6. March 2011

Yeah! Das Theme is schon echt gelungen 😀


#24
6. March 2011

Du bist zur Zeit mein Lieblingsblogger!


#25
6. March 2011

Woah wow, vielen Dank für die vielen lieben Glückwünsche 😀 😀
Damit im Hinterkopf KANN ich ja gar nicht auf die Idee kommen, das hier irgendwie einfach so zu beenden 🙂

@Sorkin: Mindestens! Wobei ich wahrscheinlich IMMER Kram ins Internet schreiben werde… ich kann gar nicht anders 😀

@Herr seitvertreib: Yeah danke! 😀 Wegen der Überschrift hab ich auch überlegt, wie man das am Besten gestalten könnte. So find ichs aber noch am Besten, weil der treue Leser (höhö) ja eh weiß, was sich dahinter versteckt und das ganze da oben im Kopf nicht so überladen wirkt… Aber ey, vielleicht änder ich das morgen auch direkt wieder… ich weiß nicht. 😀

@Cyrus: Die Leute, die sich hier nachts besoffen her verirren, sind ja auch genau meine Zielgruppe 😛 Ne, aber freut mich, wenn es dir gefällt 😀

@juliaL49: Yay Abos! So, wie die hier verlangt wurden, kam ich ja gar nicht dran vorbei *g* Aber danke fürs Filmunterbrechen 😀

@Andrea: Total! Aber nur so erregt man erstmal Interesse 😉

@FanFarting: Sorry, aber für versaute Höschen übernehme ich keine Verantwortung 😀
Aber Quatschkopf… ja, das passt. 😀

@Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal: Solchen Zuspruch hab ich immer wieder gern. Danke 😀

@Mircow: …zig! 😀

@honki: Dieses Jahr ist einfach viel zu spät und auch leider noch gar nicht sicher :/
Aber vielen, vielen Dank! Ich freu mich 😀

@caschy: Dankeschön! Und quasi dito, wa? 😀

@angelslayer: Hihi… ich wollte nicht schocken. Oder doch. Aber nur ein bisschen. 😀

@ALeks_M: Woah Aleks! Dich gibts noch im Internet? Freude! 😀

@Erbse: Ui dankeschön! Dass du dich noch erinnerst, wie du hergefunden hast, ist echt nicht übel… und mich freuts, wenn du hier deinen Spaß hast (und natürlich, dass Bruce einiges dazu beitrug, dass du hierbliebst. So kann ich Leser aussortieren! :D)

@chris: Zu Befehl! 😀

@Doktor Katze: Das selbe zurück! Aber das machts ja auch aus… würden wir alle das selbe bringen, bräuchten wir ja nur einen großen Gemeinschaftsblog 🙂

@Niels: Danke! Ich hoffe, du fühlst dich hier auch ein bisschen wohl 😉

@Hurkunde: Na das will ich ja auch mal schwer hoffen 😉


#26
6. March 2011

yo, mich gibts noch, hahahaha und nochmal hip hip hurra auf die 3 jahre!


#27
6. March 2011

Herzlichen Glückwunsch =).


#28
6. March 2011

Props + weiter so, Alter!


#29
6. March 2011

@ALeks_M: Ich hab ja nur noch mitbekommen, dass du damals bei OP aufhörtest, weswegen ich dann ja eigentlich auch keinen Grund mehr hatte, da mitzulesen 😀 Aber yeah… hip hip hurra auf mich! *g*

@Lordy: Dankeschön 😀

@MC Winkel: Wird gemacht, Chef! 😀


#30
zwara
7. March 2011

glückwunsch.


#31
7. March 2011

eeeeh, du hast geburtstag und so. alles gute blog dinges hier und auf die nächsten 3. cheers!

ps: designtechnisch solltest du dir die kommentare und überlappungen noch mal ansehen 😉


#32
7. March 2011

Auch von mir alles Gute. Weiter so.


#33
7. March 2011

Ich wünsche dir alles Gute nachträglich zum Blog-Geburtstag 😀 Mach das hier weiter so wie bisher 😛


#34
7. March 2011

Woah! Ich hab mich auch erstmal erschrocken, als ich den Feedreader aufgemacht und die Überschrift gelesen habe. Dann dachte ich mir so: “Neee….das macht der Marco doch nicht.” Wäre auch wirklich schade gewesen.

Ich fühl mich hier nach wie vor pudelwohl und auch irgendwie verstanden 😉

In diesem Sinne herzlichen Glückwunsch und ich freu mich schon auf den April. Da wird dann mal von Angesicht zu Angesicht bei nem Bierchen (wahrscheinlich ein paar mehr) angestoßen.

Danke für deine Liebe zum “Hobby” Minds Delight. Weitermachen!


#35
7. March 2011

Mecker mecker: Ich weiß, benutzt keiner, aber im Safari sehen die Kommentare (noch) nich so schön aus.

Und sonst so: Happy Birthday Blog! 😉


#37
7. March 2011

besser spät als nie: Alles Gute, man!


#38
7. March 2011

Herzlichen Glückwunsch!


#39
kimme
7. March 2011

Die alte “recent comments”- Spalte hat mir besser gefallen (war auch übersichtlicher), zumal dort auch keine trackback- Einträge auftauchten. Keine Kritik, nur eine persönliche Anregung in Form eines statements von mir an dich.

Und ja: Auf weitere 3+x Jahre Mindsdeliiiiiiiiiiight!


#40
Da Na
7. March 2011

HA! Doch noch einer mit Safari hier unterwegs : )


#41
Flo
7. March 2011

Als ich die Überschrift gelesen habe, habe ich erstmal einen “Hchrngh!”-artigen laut von mir gegeben. Das kann doch nicht gesund sein.

Erstmal durchatmen…


#42
7. March 2011

Mannmann. Dafür dass du schon so lange unterwegs bist, hab ich dich erst recht spät in der Blogosphäre entdeckt. Hast aber jetzt, obwohl selber eher Comicmuffeln, nen festen Platz im Reader.
Viel Spaß und Erfolg bei den weiteren X Jahren!
MfG
Karsten


#43
7. March 2011

@zwara: Dankeschön! 😀

@Thang: Du bist mit dem Chrome unterwegs, ja? Da hab ich gestern noch ein bisschen dran rumgeschraubt, müsste jetzt halbwegs okay aussehen. 😉

@Marc: Mach ich, dankeschön! 😀

@Swen: Nischt. Ich mach das besser! 😉

@Alex: April wird super, auch, wenn wir uns so im Allgemeinen dann wahrscheinlich an nicht mehr viel erinnern werden. Aber Carpe Diem. Ich freu mich drauf 😀

@Tobi: Safari muss ich noch, aber das ist auch so ein Spartenbrowser und entwicklertechnisch völlig unineressant. Wie der Opera 10 oder so 😀 Aber ne, wird noch gemacht!

@Jakub: Danke! 😀

@kimme: Ach in dem jetzt landen auch Trackbacks? Das ist ja echt kacke. Mal schauen, ob ich das irgendwie filtern kann oder vll nehm ich auch direkt wieder das alte, weil mir das hier bei längeren Nicks auch irgendwie nicht so gefällt. Aber das sind so Kosmetiksachen. Ich bin froh, dass es nach der Nachtschicht gestern überhaupt so funktioniert, wie es soll 😀

@Da Na: Dann seid ihr schon zu zweit. Wow. 😉

@Flo: Yeah, ich rufe Hchrngh-artige Laute hervor! Kann man das irgendwie zu Geld machen? 😀

@Karsten: Das freut mich doch! Hier gibts ja auch noch mehr als nur Comickram… allein damit würd ich ja keinen Blog voll kriegen… oder ich müsste anfangen, mehr richtige Beiträge zu schreiben… aber buuäääh 😀


#44
7. March 2011

Geile Scheisse. Und ich hab’s verpennt. Dann mal alles juute nachträglich! Und weiter so!
Das Theme ist megagut geworden! Jetzt habe ich auch wieder Bock zu schrauben, menno.


#45
7. March 2011

Gratulation!


#46
7. March 2011

Glückwunsch zum 3-jährigen!

Theme ist super, Blog sowieso!!

Auf die nächsten 3!


#47
7. March 2011

Wie heisst das Plugin rechts ? Das will ich auch!


#48
7. March 2011

@Chris: Nachträglich ist auch ganz wunderbar! 😀 Und schraub, schraub… los! Dann kann ich mir wieder was bei dir abgucken 😀

@Gilly: Danke! 😀

@ONLY GOOD STUFF: Mindestens… aber ich geb mir Mühe, dass es mehr werden 😀

@Cilli: Welches genau?


#49
22. March 2011

man sollte artikel auch lesen und nicht nur im reader öffnen und versauern lassen.. ^^

alles alles gute nachträglich dem jungen aus berlin! 😀
mach weiter so mit diesem scheiß hier! 😀


#50
23. March 2011

@Ladenblogger|Corey: Wird gemacht. Ich geb mir zumindest Mühe 😀


#51
24. March 2011

@Marco: da hab ich auch irgendwie eher weniger zweifel.. ^^

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>