Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Wisst ihr noch, wie ich diese Porno-Parody schauen wollte, ohne mich mit dem lästigen Geficke aufhalten zu müssen? Offenbar war ich mit dem Wunsch nicht gänzlich allein, und so hat das mal jemand in die (ähem) Hand genommen, und das olle Geschrubbe aus dem Film entfernt. Was übrig bleibt, ist ein ziemlich guter, 25 Minuten langer, Star-Strek-Fanfilm, den ich zwar  jetzt noch nicht ganz gesehen habe, mir aber nachher sicher nochmal in seiner (ääh) vollen Länge antue. Viel Spaß! (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#3
16. Mai 2011

Blah eigentlich wollte ich heute morgen schon was dazu schreiben aber in der Bahn verging mir irgendwann die lust :/

Also ich finde es sehr kühl das die Leah Brahms ausgegraben :3 Ich hatte mich ja schon immer mal gefragt ob da noch was läuft.

aber so an sich ist die story nicht ganz neu doppelte tasha yar hatten wir schonmal.

mich wundert nur das die alles kopiert haben aber der warbird anders aussah :/


#4
16. Mai 2011

@Bernd: Mich wunderte vor allem auch Tashas schlechte Perücke *g*
Aber jetzt ist das Video ja eh tot 🙁

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>