Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Gute Musik zum Wochenstart in einer exklusiven Videopremiere: Daniel Decker – “Wir werden uns rächen”
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Ihr kennt das: Im Kurzfilm “freitagabend” streitet sich ein Pärchen im Bett um den Lichtschalter
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
Happy Rebirth-Day, DC Comics!
“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller
“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller

Kennt ihr eigentlich die Serie “Game of Thrones”? Wenn nicht, dann solltet ihr da schnell mal reinschalten, weil das wirklich schon wieder alles verdammt gut ist. Sean Bean spielt wiedermal seinen Boromir und macht das total klasse. Was allerdings immer ein bisschen schwierig ist, sind die ganzen Beziehungen der Charaktere untereinander, handelt die Serie doch hauptsächlich von irgendwelchen Intrigen. Zudem sind da einfach auch so viele Charaktere, dass einem das Überblickverlieren echt leicht gemacht wird. Tatsächlich ist es sogar so schlimm, dass ich mir gar nicht mehr die Namen merken kann, sondern sie nur noch mit den herausragenden Eigenschaften (der Zwerg, der Krüppel, der seine Schwester vögelnde, der leicht schwul wirkende – nein, der andere, etc) bezeichne. Deswegen fällt es mir jetzt zwar ein bisschen schwer, die Leute hier in der Infografik wiederzufinden, habe dafür aber bei der nächsten Folge Gelegenheit, die Namen mit Gesichtern zu verbinden. Ich könnte natürlich auch einfach googlen, aber das macht ja auch nicht so viel Spaß.

Hier gibt es die Grafik dann jedenfalls auch nochmal größer. (via)

Es gibt 15 tolle Kommentare:


#1
Pixelpu
11. May 2011

hey, danke! mir gehts da genau wie dir. am besten ich druck mir das für die nächste folge aus, damit wir nich wieder die ganze zeit rätseln wer da mit wem und übehaupt und so!


#2
Alex
11. May 2011

Kann schon jemand sagen ob man sich die genauer anschauen kann ohne sich was zu spoilern? Wollt mir mal die Bücher vornehmen bevor ich die Serie starte (wobei die Grafik definitiv helfen würde!), hab aber keine Lust mir dabei irgendwas zu versauen ^^


#3
Niels
11. May 2011

Uh, yeah, danke 😀
Ist tatsächlich eher verwirrend das ganze :S


#4
11. May 2011

Also ich fand, die Charaktere werden doch einer nach dem anderen ganz langsam eingeführt? Also zu jedem wird eigentlich ein kleines bisschen erzählt. Momentan ist es doch noch total übersichtlich!
Wie soll das erst werden, wenn die ganzen anderen noch dazukommen? *grins*

Nee, es hilft schon sehr, wenn man die Bücher kennt. Aber ich bin von der Serie momentan total begeistert, die Charaktere sind schon ziemlich genau so, wie ich sie mir beim Lesen vorgestellt habe.


#5
11. May 2011

@Pixelpu: ich hab überlegt ein Sammelspiel daraus zu machen, in dem man dann kleine Screenshots von den Leuten einkleben muss 😀

@Alex: Meinst du mit “die” die Grafik? Wenn ja, dann siehst du da nicht mehr, als ein paar Namen und ein paar Striche. 😉

@Niels: Ey, zum Glück steh ich nicht allein da *g*

@Andrea: Nee, in der ersten Folge kamen doch gleich zehn (oder so) wichtige Charaktere mit irgendwelchen Geschichten. Wenn man natürlich die Bücher schon kannte, bevor man die Serie sah, ist es ja irgendwie klar, dass man dem besser folgen konnte 😉


#6
pixelpu
11. May 2011

@Marco hm, da muss man ja gar kein süßkram für essen. nee, dann is die idee doof!


#7
11. May 2011

DANKE! genaud das brauch ich noch…


#8
11. May 2011

@pixelpu: Na aber du darfst anderen Süßkrams essen. Ist doch gut!

@mandarine_one: Klaro! 😀


#9
thomas
12. May 2011

HBO hat zur Serie auch einen Viewers Guide gemacht, in dem die Leutchen mit Sammelbildchenthumbnails den verschiedenen Häusern zugeordnet werden. Da kommen nämlcih noch ein paar dazu. Das da oben sieht aber fast noch besser aus.
Egal. Da. http://viewers-guide.hbo.com/game-of-thrones/#!/guide/houses/


#10
12. May 2011

Den Viewers Guide finde ich ziemlich cool, weil man da auch die Bilder der Charaktere dabei hat und ausserdem noch diverse Geschichten dahinter.
Die Infografik finde ich eher ein bisschen unübersichtlich – und ich kenne die Bücher und kann mit den Namen tatsächlich etwas anfangen.


#11
12. May 2011

@thomas: Ah, das ist auch cool. Das funktioniert in Kombination mit der Infografik da oben aber echt am besten 😀

@Andrea: Oh na hoffentlich steigt man da eher durch, wenn die Serie etwas fortgeschrittener ist…


#13
Hadan
14. May 2011

Wenn man Twitter etwas verfolgt scheinen auch Leute, die die Bücher nicht kennen ganz gut mit der Serie zurechtzukommen, hät ich mir so nicht gedacht.

Was die Serie selbst angeht bin ich sehr positiv überrascht, seit dem LotR-Desaster bin ich was Verfilmungen meiner Lieblingsbücher angeht grundsätzlich skeptisch, aber was HBO auf den Schirm gebracht hat ist richtig gut geworden.
Mal sehn wie viele Staffeln es geben wird & wie die Qualität hält wenn die “Fantasy”-Anteile mehr werden, gibt da ein paar Kapitel die schwer zu verfilmen sein werden.


#14
15. May 2011

@Hadan: Bei LotR war ich auch ein bisschen pissig, aber eigentlich auch nur, weil Tom Bombadil nicht auftrat *g*
Aber die Fantasyanteile… gibts dann noch richige Drachen zu sehen? 😀

Edit: Oder nein, verrats mir nicht 😀


#16
anna
18. July 2012

ich wollte mal fragen wo es die zweite staffel zum kaufen gibt wenn es jemand weiß dann schreibt bitte zurück und wenn es geht schreibt auch wo man es kaufen kann


#17
18. July 2012

@anna: Zur Not bei Amazon. 🙂

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>