Natürlich wollt ihr zwei Folgen vom japanisches “Spiderman” anschauen
Natürlich wollt ihr zwei Folgen vom japanisches “Spiderman” anschauen
Der Tag, an dem man lieber auf dem Sofa liegen und Serien schauen möchte
Der Tag, an dem man lieber auf dem Sofa liegen und Serien schauen möchte
“Fireplace For Your Home” – der Trailer zum neusten Geniestreich von Netflix
“Fireplace For Your Home” – der Trailer zum neusten Geniestreich von Netflix
“She Makes Comics” will eine Doku über comicschaffende Frauen sein
“She Makes Comics” will eine Doku über comicschaffende Frauen sein

Puh, wie gruselig das aussieht. Früher hiess “The Animated Series” noch, dass sie irgendwie, meistens zeichnerisch, animiert wurde, wenn ich da gerade so an Star Trek denke. Aber dieses Animierte hier finde ich einfach nur ganz furchtbar und ganz furchtbar hässlich. Ich meine, sowas muss doch heute auch nicht mehr sein, oder? Oder? (via)

Es gibt 3 tolle Kommentare:


#1
22. June 2011

NA TOLL, jetzt hab ich heute Nacht Alpträume!


#2
Eay
22. June 2011

Darum geht’s wahrscheinlich: Der Film ist nur riesiges Werbevehikel für diese Animationsserie und die Actionfiguren. Ich verstehe. Aber das haben He-Man & Co. damals echt besser gemacht – und sahen auch besser aus!


#3
22. June 2011

@mandarine_one: Es tut mir doch Leid :/

@Eay: Das ist der Punkt, weil die He-Man-Actionfiguren heute noch wie warme Semmeln verkauft werden und stetig neue produziert werden. Aber die sind ja auch cool. Aber hast du mal das Merch zum Film gesehen? Furchtbar. Einfach furchtbar.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>