“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt

Drüben bei Topless Robot gibt es eine Liste mit den besten Motion Comics, die alles in allem ein bisschen witzlos ist, weil es da meistens nur Trailer zu sehen gibt. Allerdings waren da auch zwei echte Perlen dabei – nämlich “Watchmen” und “Superman: Red Son”. Und weil Motion Comics, als Comics, die erzählt werden und wo sich dann auch immer irgendwas bewegt, das sind, was irgendwie auch die Daseinsberechtigung von digitalen Comics ist (okay, ich habe gesehen, wie richtige Comics auf dem iPad funktionieren und das ist wirklich toll, das geb ich zu. Aber gegen die Papierversion kommt das irgendwie auch nicht an), habe ich euch das mal alles in Playlisten zusammengepackt, um euch das hier mal einzubinden. Weil ihr immer so toll seid.


Watchmen kennt ihr ja natürlich alle und das hier ist wirklich auch ein nette Alternative, falls man sich nicht durch den Comic quälen möchte. Ja, der Comic ist wirklich großartig und toll und sollte eigentlich in der Schule als Pflichtlektüre auf dem Programm stehen, aber es ist schon teilweise auch ein Quälen, das muss man einfach mal zugeben. In “Superman: Red Son” allerdings geht es darum, was wäre, wenn Supes nicht in Kanses, sondern in Russland gelandet wäre. Es ist also eine Elseworld-Geschichte und ist auch ganz toll. Geschrieben übrigens von Mark Miller. Damit ihr Bescheid wisst. Viel Spaß!

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>