In “Slash/Up” treten Sarah Connor und Jason Vorhees gegeneinander an!
In “Slash/Up” treten Sarah Connor und Jason Vorhees gegeneinander an!
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen

Ein junger Filmemacher, der ein bisschen aussieht, wie Shia LeBeouf, bestellt sich bei Amazon irgendein Buch und dazu, weil es eben zu zweit günstiger ist, noch ein Gerät namens “Plot Device”, das sich bei Ankunft als ein schnöder, gelber Kasten mit rotem Knopf herausstellt. Was allerdings passiert, wenn man diesen Knopf drückt, ist beyond awesome. Der Halter dieses Geräts springt nämlich durch verschiedene bekannte Plots. So zum Beispiel durch drohende Zombieapokalypse, einen Liebesfilm und natürlich auchetwas mit Aliens und das alles ist total toll und strotzt auch ziemlich vor bekannten Filmzitaten.

Anschauen bitte. Vor allem auch noch weiter, als bis zum Abspann! (via)

Es gibt 3 tolle Kommentare:


#1
1. July 2011

Macht richtig Spass dass Teil. Wo gräbst du bloss immer diese Shorty`s aus?¨:-) Echt geile Kurzfilme und der Typ ist sowas von Shia LeBeouf…nur mit Dauerwelle.


#2
1. July 2011

Der Typ ist niedlich. :D
Und der Film wirklich spaßig. Und voll von Andeutungen.

Son’ Plot Device wäre super… aber bitte auch so, dass man irgendwnan wieder in seiner Welt ankommt. ;)


#3
1. July 2011

@comicmotel: Na wo ich die so finde steht immer im via :D

@AsphyxiaPallida: Ach was. Wenn man so ein Ding wirklich bräuchte, hätte man keinen Grund in seine eigene Welt zurückzuwollen ;)

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>