Sam Raimi macht eine “Evil Dead”-Fernsehserie, mit Bruce Campbell in der Hauptrolle!
Sam Raimi macht eine “Evil Dead”-Fernsehserie, mit Bruce Campbell in der Hauptrolle!
Vor 25 Jahren hat mein Papa diesen Klumpen aus einer Mauer geschlagen
Vor 25 Jahren hat mein Papa diesen Klumpen aus einer Mauer geschlagen
Im Kurzfilm “PLUG” haben die Menschen die Erde den Robots überlassen
Im Kurzfilm “PLUG” haben die Menschen die Erde den Robots überlassen
For Team Unicorn it’s “All About That Base”
For Team Unicorn it’s “All About That Base”

Falls ihr immer noch nicht so genau wisst, was Google+ eigentlich ist (wie ich ein bisschen), dann ist dieses Video genau das, was ihr schauen solltet. Aber ihr solltet es auch schauen, wenn ihr mal eine ganz nette Coverversion von “Anotherone bites the dust” mit Social-Media-Hintergrund hören wollt. Wenn ihr aber schon genau wisst, was Google+ ist, dann könnt ihr mich da ja mal einkreisen und mir erklären, wie man bei Statusmeldungen Leute ausgrenzt. Wenn ihr versteht. Und wenn ihr Google+ haben wollt, dann könnt ihr auch mal hier Bescheid geben und ich lade euch da ein. (via)

Es gibt 9 tolle Kommentare:


#1
Banryu
10. August 2011

Done.


#2
bernd
10. August 2011

“ihr könnt mich ja mal einkreisen” -ich starte grade das g+ experiment: als was kreis ich dich denn nun da ein – als bekannter, als freund? musst du das dann bestätigen? fragen über fragen (statt antworten)
sorry


#3
10. August 2011

@Banryu: Und wer bist du da? :D

@bernd: Nee, bestätigen muss ich das nicht. Aber mach mal als Freund. Das sind wir auf diesem Blog doch hier alle irgendwie. :D


#4
10. August 2011

Einladen mußt du mich aus den bekannten Gründen nicht *g
Statusnachrichten nur an bestimmte Leute/ Kreise kannst du machen, wenn du unter dem Eingabefeld das „Öffentlich“ wegklickst & statt dessen einen Namen &/oder Kreisnamen einträgst.


#5
Banryu
11. August 2011

Der Gerrit ;-)


#6
elMicha
11. August 2011

ich find halt cool das sich die kreise überschneiden können.. so wie venn-diagramme.
das glaub ich so das revolutionäre oder zumindest herausragende.
viel besser als nur gruppierungen oder verschiedene freundeslisten.

außerdem musste ich grad feststellen, dass man keine pinnwand hat wo andere einem nachrichten hinterlassen können. finde grad allgemein keine möglichkeit nachrichten zu schreiben außer per mail.
hab da nämlich ne idee, die ich hier fast gepostet hätte^^


#7
12. August 2011

@Da Na: Na ich meinte eher so, wie bei Facebook, wo man bestimmte Listen quasi aussperren kann… weisste?

@Banryu: Hab dich :D

@elMicha: Na du kannst Statusmeldungen an nur eine Person schicken, was quasi das Nachrichtensystem ersetzt und dann den Stream eben wie einen wirklichen Strom wirken lässt, aber der Übersichtlichkeit schadet. Find ich. Aber Pinnwände, nö. Aber muss ja auch nicht. *g*


#8
12. August 2011

@Marco: Na für’s komplette Aussperren gab’s diesen Blockieren-Kreis, aber den hat g+ anscheinend abgeschafft.
Aber daß g+ nicht so starr wie fb bestimmte Listen aussperrt, sondern man dynamisch für jeden Post entscheiden kann, wer’s sehen darf finde ich besser.


#9
12. August 2011

@Da Na: Ja, na ja. Ich hätte die Funktion trotzdem gern, von mir aus auch dynamisch für jeden Post.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>