“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller
“To Hell And Back: The Kane Hodder Story” – die potentielle Doku über DEN Jason-Vorhees-Darsteller
Die neue “Star Trek”-Serie hat einen ersten Teaser UND ICH BIN SO AUFGEREGT!
Die neue “Star Trek”-Serie hat einen ersten Teaser UND ICH BIN SO AUFGEREGT!
In “Sky Sharks” können nur Vietnamsoldaten-Zombies die Nazis und ihre fliegenden Haie besiegen
In “Sky Sharks” können nur Vietnamsoldaten-Zombies die Nazis und ihre fliegenden Haie besiegen
“OpenRA” belebt alte Westwood-Games (Command & Conquer, Red Alert, Dune 2000) mit neuer Engine wieder
“OpenRA” belebt alte Westwood-Games (Command & Conquer, Red Alert, Dune 2000) mit neuer Engine wieder

Der Trailer da oben sieht schon mal mehr, viel mehr, als in Ordnung aus. Allerdings ist es schon auch ein bisschen bezeichnend, dass dies im Rahmen einer Abschlussarbeit der Filmakademie Baden-Württemberg entstand. Vorgestellt wurde die Serie bereits beim Fantasy Filmfest, wo ich allerdings gar nichts davon hörte und veröffentlicht werden sollen die fünf Folgen gegen Ende des Jahres im Internet. Das finde ich gut und ich freue mich da jetzt schon sehr drauf. Auf der Facebook-Fanpage dazu werdet ihr über die Entwicklungen dazu auf dem Laufenden gehalten. (via)

Es gibt 14 tolle Kommentare:


#1
3. November 2011

Ich hoffe, das setzt sich durch! Mal eine Alternative zu den ganzen moralisierenden Krimiserien hierzulande. Interessant, dass sie scheinbar, dem Trailer nach zu urteilen, die Zombies auch in historische Ereignisse wie den Mauerfall einarbeiten. Selbst, wenn das nur Backstory ist, find ich’s gut. Unverklemmte Abschlachterei ftw!


#2
GroteskeAder
3. November 2011

Ich wurde gerade ein klein wenig…heiß.
Ich fand Rammbock schon sehr gut (als deutsche Produktion hatte das echt tolle, frische Ideen und hat nicht so arg auf den Kram anderer geschielt.)
Sieht super aus.
Bin mal gespannt.


#3
3. November 2011

moment… fickt der da n zombie? wenn ja: super :3


#4
4. November 2011

das sieht echt mal anständig aus.


#5
4. November 2011

@Ey Lou: Vermutlich ist die Geschichte der Teilung einfach der realistische Part, den jede Fantasygeschichte (sag ich mal so) braucht, um realistisch zu wirken. Aber echt, es ist mal was anderes, als diese Krimis, die ich nie schaue *g*

@GroteskeAder: Oh, dich macht das heiss? Oha… 😀

@Bernd: Das sieht echt so aus. Hm… :>

@honki: Gar sehr. 🙂


#6
4. November 2011

@Bernd: Nekromantik von Buttgereit kennste? ;D


#7
4. November 2011

@honki: Na klar! Das ist mein Erster-gemeinsamer-Videoabend-Film. Da ist was Romantisches ja immer gut *g*


#8
GroteskeAder
4. November 2011

Ich sollte aufhören zweideutige oder schlecht gewählte Stimmungseinschätzungen von mir zu geben. 😀 😀

Das macht mich heiß im Sinne von “heiß auf mehr”.
Nee, halt.

Boah, es hat mein Interesse geweckt.
So.
😀


#9
4. November 2011

@Marco: ich hab doch gar nich mit dir geredet ;D


#10
kraeuterzucker
4. November 2011

@Bernd: Jap. Aber safe sex. Wir sind ja zivilisiert.


#12
Seba
4. November 2011

ich bin echt gespannt, und glaub, daß ich deswegen sogar vorhin schon schwitzige hände bekommen hab. und so richtig zombifiziert hat mich das dingen, als ich gesehen hab, daß die zombies gar nicht mal so schlecht und bestimmt nicht 0815 ausschauen.


#13
4. November 2011

@GroteskeAder: Ach was ,das liegt an mir… ich verstehe Dinge eben gern absichtlich falsch *g*

@honki: Oha! Ich bin so ein doofer Einmischer 🙁

@Seba: Auf jeden Fall ist es mal was frisches aus Deutschland, produziert ohne den monetären Hintergedanken. Zumindest hauptsächlich. Das reicht mir schon 😀


#14
Gabian
5. November 2011

Sehr cool bin schon seit Rammbock der Meinung das man mal mehr Zombiestreifen Von und mit Deutschland machen sollte. Bringt so n bisschen frischen Wind ins Genre find ich.

Aber wie der da die leiche knallt seriously WTF ?!?! allein deswegen muss ich mir das jetzt anschauen:D


#15
6. November 2011

@Gabian: Die kuscheln doch bestimmt nur 🙂

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>