Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Paul Marcinkowski hat dieses Bild als Projekt an seiner Kunstschule in Lodz hergestellt und vermutlich ist das genau die richtige Art Infos über Tattoos zu verbreiten. In den Nahaufnahmen auf behance sieht man, dass das alles eher nur aufgemalt ist, trotzdem ist es aber sehr schön und sehr clever. Die Fakten, na ja, die hauen mich vor Überraschung jetzt allerdings nicht so vom Hocker. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
8. Februar 2012

das ist ja schick. :O

Find ich auch ein cooles Abschlussprojekt. definitiv nichts, was jeder mal so macht. 🙂


#3
8. Februar 2012

@AsphyxiaPallida: Vor allem auch Tattoos zu malen, fällt mir gerade so auf, ist ziemlich cool. 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>