“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

Liebe Anwesenden, liebes Bratwurstvolk, liebe Griller, liebe Freunde, lieber Bier mit Alkohol: Ich habe etwas bekannt zu geben. Nicht nur, dass wir heute den Montag überstanden haben, sondern auch, wer denn jetzt nun unser neuer, hochwohlgeborener, vom Volke gewählter Bratwurstkönig für ein ganzes weiteres Jahr ist. Am Ende war es ja doch noch ein sehr spannendes Kopfankopfrennen und ich selbst hätte mich für keinem der Kontestanten entscheiden können (weswegen wir das ja auch so per Wahl machen). Zwar kann es bekanntlich am Ende nur einen geben, aber trotzdem: All ihr Teilnehmer seid toll. Ihr seid viel toller, als die Nichtteilnehmer, weil ihr teilgenommen habt und wirklich schöne Dinge geschaffen habt. Ihr dürft alle stolz sein und vielleicht ist euch das Bratwurstvolk nächstes Jahr ja ein bisschen gewogener.

Nun aber zur Bekanntgabe. Nach Mister Honk I. mit seiner Hommage an Susi und Strolch und Herr Webschnorcheln I. mit seiner Lagerfeuerbratwurst ist es nun also Nosport mit der Brutwurst. Ich verneige mich in Ehrfurcht und werde die Insignien der Bratwurstigkeit auf schnellstem Wege zustellen.

Natürlich muss ich mich an dieser Stelle aber noch bei ein paar Leuten bedanken: Zu aller erst natürlich bei allen Teilnehmern. Ihr seid super, wirklich. Ihr seid großartig, clever, geschickt, witzig und ich bedanke mich tausendfach, dass ihr teilgenommen habt. Ohne euch, wäre das hier alles gar nicht möglich, dieser Feiertag nur eine weitere Farce. Danke!

Darüber hinaus bedanke ich mich bei Niloufar, die mir einfach mal so ein total schönes Logo aus ihren Ärmeln geschüttelt hat, um dem diesjährigen Bratwursttag ein Gesicht gegeben hat.

Außerdem, auch noch ganz wichtig: EMP. Selten war eine Kooperation so entspannt, witzig und fruchtbar, wie mit ihnen. Ihr wisst zwar jetzt nicht genau, was es damit auf sich hat, aber seid euch gewiss, dass die Leute, die da in der PR-Höhle arbeiten, ganz schön cool drauf sind und ein lustiger Spruch schwerer wiegt, als dieses geschäftliche Umhergetänzel, das doch eh immer total nervt. Das sind da coole Typen, trust me (auch, wenn sie diese doofen Sprücheshirts vertreiben. Aber dafür haben sie ja umso mehr cooleren Kram).

Grill zu!

Es gibt 7 tolle Kommentare:


#2
19. Juni 2012

Ein verdienter Gewinner (vor allem, weil ich auch für ihn abgestimmt habe) 😀
Dieses Jahr war die Auswahl wirklich sehr, sehr schwer. Ganz großes Kompliment an die “Kontestanten”!


#3
19. Juni 2012

All hail to the new King!
(Obwohl ich’s ’n bißchen ekelhaft finde 😀 )

& danke für die ganze Nettigkeiten, Marco. Du bist der beste Bratwurstwettbewerbveranstalter von allen!


#4
Cyrus
19. Juni 2012

Gratulation dem Gewinner! Die Killerwurst ist schon echt genial.


#5
20. Juni 2012

Ich danke euch 🙂
Supersache das ^^
Aber auch viele der anderen Beiträge sind Granatenstark und hätten locker den ersten verdient.


#6
20. Juni 2012

@seitvertreib: Warum schreibst du das in Anführungsstrichen?

@Da Na: Awww 😀

@nosports: Wir verneigen uns voll
Ehrfurcht 😀


#7
21. Juni 2012

@Marco: Weil es ein Zitat ist (und ein Anführungszeichen-der-Awesomeness verdienendes Wort) 😉


#8
22. Juni 2012

Oh Schande, da habe ich die Bekanntgabe meines Nachfolgers doch glatt übersehen! Dabei wollte ich ihm doch unbedingt zu seinem würdigen Foto und verdientem Sieg gratulieren.

Nächstes Jahr bin ich wieder dran! 😉 Bis dahin möge der König seine Brutwurst nur auf Feinde des Bratvolkes hetzen!

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>