Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
Im Krieg sind die Disney-Prinzessinnen dann doch nicht mehr so zauberhaft
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
“12 Monkeys” wird zur TV-Serie und hier ist der Trailer
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
Ein musikalischer Tanzszenen-in-Filmen-Supercut
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!
“Futurama” in 3D, Altah! ALTAH!

detective comics 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an Batman #1, wo man am Ende das Gesicht des Jokers fand, er dann aber spurlos verschwunden war. Das war ein toller Cliffhanger, der dann später aber gar nicht mehr aufgegriffen wurde. Genauer gesagt wurde das die folgenden 15 Ausgaben (und der #0) nicht mehr aufgegriffen, damit DC da ein schniekes Event draus machen kann.

So funktioniert DC zur Zeit, Freunde, was auch ein Grund dafür ist, dass ich mit dem Verlag so ziemlich durch bin. Ja, Flash noch und vielleicht Batwoman und natürlich die Justice League. Batgirl ist momentan eher nervig und Green Lantern lese ich dann auf deutsch. Der Rest ist irgendwie. Hm. Doof. Und am doofsten ist wirklich, dass die sich ein Event basteln und das dann durch einen Großteil ihrer Serien schleifen. Natürlich will man ja wissen, was da abgeht, weswegen man sich dann mal eine neue Serie greift. Allerdings kennt man dann die ganzen Figuren nicht und sie sind einem auch irgendwie egal und man hat denen schon wieder so viel Geld in den Rachen gestopft und irgendwie ist das alles kacke.

Deswegen mach ich da auch nicht mehr so richtig mit. Dieses “Third Army”-Event, was da gerade wohl im Green-Lantern-Universum abgeht, wird noch ziemlich gut, vermute ich mal, da die Guardians beschlossen haben, dass die Green Lanterns unnütz sind und sie eine neue Polizei brauchen. Da bin ich mal gespannt, werde das aber vermutlich dann auch erst im Trade lesen. Aber dann die Sache mit “Before Watchmen”, die sie wirklich so unglaublich ausschlachteten? Das war wirklich nicht mehr schön. Vielleicht waren die Geschichten gut, ich weiß es nicht, da aber jeden Monat nochmal zusätzlich fünf Hefte herauszubringen finde ich dann auch hart. Und as war es dann ja auch nicht, folgten da dann doch nochmal Geschichten über Leute von denen ich noch nie hörte.

Hefte ey. Ich weiß auch nicht.

Da ist dieses Joker-Event, dass sich nur durch die Bat-Stories zieht, wohl noch recht harmlos. Wer Batman liest, liest das eh und wer darauf keinen Bock hat, kann dann noch ein paar Serien streichen (ich so). Und im Trade macht das dann bestimmt eh mehr Spaß.

Echt toll sind aber die Cover, welche die Helden mit dem Antlitz des Jokers zeigen. Das ist teilweise wirklich so herrlich abgefuckt und kaputt, dass ich dann eigentlich schon Lust darauf hätte, das mal zu lesen. Ich brauch ein Tablett ey. (via)

batgirl 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

batman 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

batman robin 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

nightwing 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

red hood 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

red robin 161 Die Rückkehr des Jokers ins DC Universum auf den Covern der #16er

Es gibt 3 tolle Kommentare:


#1
16. October 2012

Kein Bock mehr auf DC? Ja, komm zu Marvel. Let the hate flow through you…


#2
18. October 2012

„komm zu Marvel“ … come to the dark side :D
Ich hab’s mir jetzt doch geholt, #hach Batman ❤


#3
18. October 2012

@Marcel: Habt ihr Kekse? :D

@Da Na: Ich weiß doch. Ich les das aber nicht. Aber du kannst mir ja dann sagen, dass ich nix verpasst habe. :D

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>