“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
“Great martian war” kombiniert Archivaufnahmen des Ersten Weltkriegs mit Tripods aus “Krieg der Welten”
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Shirley Manson erklärt uns Deutschland
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Kartoffeln sind keine Empfängnisverghütung, können sich aber einsam fühlen
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt
Don Hertzfeldt animiert einen “The Simpsons”-Couch-Gag und alles ist abgefuckt

5millionmonkeys twitter 680x449 Neuigkeiten von den 5 Million Monkeys

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an meinen kleinen Affen-Shakespeare-Spambot, in Form von 5 Millionen Affen (@5MillionMonkeys), die bis in alle Ewigkeit auf Tastaturen herumtippen sollen, bis die gesammelten Werke von Shakespeare auftauchen. Leider ist die Ewigkeit aber relativ kurz, wenn man das @-Zeichen in die Wortmenge einfügt und sich dann Twitterer mit kurzen Namen beschweren, dass sie vollgespammt werden (sorry @EA). Deswegen wurde der Account gesperrt. Das ist aber natürlich total gerechtfertigt, ein bisschen witzig und vermutlich kann man da jetzt auch schöne Sachen hineininterpretieren. Irgendwie, dass die Menschen die Ewigkeit nicht begreifen, weil sie zu sehr an sich denken oder so. Oder irgendwas von Menschen, welche die Entwicklung von Kultur hemmen und behindern. Ihr macht das schon.

Ich habe derweil erstmal das @ aus der Menge genommen und den Account reaktiviert, der, als ich das letzte mal schaute, nicht nur schon fast 100 Follower hatte, sondern vor allem auch Antworten auf seine Tweets. Ihr spinnt.

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#1
1. November 2012

Schade, ich hab mich schon auf den Moment gefreut, wenn die Affen mich mentionen!


#2
2. November 2012

@Da Na: Zufälle gibt’s *g*

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>