Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

 youtubedirekt

Vielleicht sind Werwolf-Filme nicht der neuste heiße Scheiß, aber die Kombination aus einem Werwolf und einem Polizisten, der vorher noch ein Säufer und Loser war, scheint echt vielversprechend zu sein. Natürlich ist es auch ein bisschen bescheuert, aber das macht ja immer den Charme aus. Und so eine queres Licht auf dem Polizeiauto erinnert auch sehr schön an einen Iro.

Crime scenes seem oddly familiar. Lou’s senses are heightened, and when the full moon is out, he’s a rage-fueled werewolf. WOLFCOP is one cop’s quest to become a better man…One transformation at a time.

In Kanada kommt der Streifen schon am 6. Juni raus, im Rest der Welt leider dann erst im September. (via Doktor Chris, der manchmal auch ein Wolf ist. Meistens allerdings eher zur Winterzeit.)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
5. Mai 2014

Stark.
Genau mein Ding.
Fuers entspannte Gucken im Heimkino.
Icke froi mir druff.


#3
6. Mai 2014

@Voodooschaaf: Auf jeden Fall 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>