Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

META HIP HOP from Eclectic Method on Vimeo.

Eclectic Method kann alles. Er kann Musik aus Filmschnipseln machen, aber er kann auch Musik aus Musikschnipseln machen, was witzig ist, wenn die Musik selbst eigentlich schon Musikschnipsel sind. Er schreibt dazu nämlich, damit ich das nicht tun muss:

Meta Hip Hop is a rap tune made out of other rap tunes. Yeah I know, all hip hop is made out of other tunes but this is made out of vocal samples. Yeah I know, all music is samples nowadays but this tune all the samples rhyme together. Many layers of lyrics from nearly a hundred of hip hop’s greatest are linked together and made to work as a cohesive if sometimes silly tune. Rappers so old you’d have to dig them up to collaborate and rappers so fresh they can’t taste where it came from.

Besonders schön finde ich ja, wie sehr man den Unterschied vom Old School zu moderneren Songs bemerkt, wobei ich es eigentlich eher ein bisschen erschreckend finde. Aber eben auch, wie Jonny es schon wieder hinbekommen hat, dass das wie Arsch auf Eimer passt. Macht der eigentlich noch was anderes, als Musik zu produzieren? Ich frag ihn mal.

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>