Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

vl4oddfad1sl2dytdeyj[1]

Das ist schon mal die gute Nachricht, die schlechte ist allerdings, dass IDW darin involviert sein wird und ich. Mag. Die. Einfach. Nicht. Sicherlich erscheinen da ja auch gute Comics, aber wenn es so eine offensichtliche Geldmacherei ist, kann man eigentlich davon ausgehen, dass es qualitativ mindestens schwierig wird. Aber es ist eben auch ein GL-ST-Crossover und genau das finde ich dann eben doch auch sehr, sehr reizvoll.

Now all Star Trek fans can watch their favorite U.S.S. Enterprise crew members meet Hal Jordan and the entire Green Lantern Corps in an adventure that spans space, time and all the colors of the spectrum. Set in Star Trek’s 23rd Century, the balance of the universe will be tested when the Green Lantern Corps’ Power Rings come into the possession of certain Star Trek characters while a dark and powerful evil looms around every corner. Only the combined power of the Green Lantern Corp and the Federation stand any chance of stopping those who worship evil’s might.

Okay, gut, es handelt sich dabei um Abrams “Star Trek”, was ich auch ein bisschen schwierig finde, aber die Kombination ist eben, wie gesagt, auch total interessant. Wenn ich mir dann aber das erste Artwork dazu ansehe… oh je.

ogsh8ux5i1dcvga9yawo[1]

Aber General Chang mit einem Ring des Sinestro Corps? Okay! Gerne! Aber wenn ich mir dann Uhura so anschaue, bin ich doch wieder ein bisschen abgeturnt. Und wenn da Kyle Rayner und James Kirk nicht mindestens ein Gespräch über grünhäutige Freundinnen führen, war das eh alles nur eine Farce. Das Event soll dann irgendwann diesen Sommer starten. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>