Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Damit habe ich jetzt nämlich echt nicht gerechnet, nachdem der erste ja noch ein bisschen cheesy aussah. Aber das hier jetzt? Ja bitte!
Ich versteh zwar kein Wort und kann das alles nicht lesen, aber es reicht mir vermutlich auch, wenn ich mir das einfach nur anschaue und mir nebenbei den Manga vorlesen lasse. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
Casaloki
21. April 2015

Das Comic gabs ja letztes Jahr zum FCBD. Aber bereits das konnte mich nicht wirklich begeistern. Werd ich mir nicht mal auf DVD geben. Meine vorletzte Langzeit-Manga-Serie Neon Genesis ist gerade nach über 10 Jahren beendet worden. Lese nur noch Billy Bat. Ansonsten finde ich in den neuen Mangas nix mehr, was mich interessiert. Been there, done that, wie Logan mal sagte. 😉


#3
24. April 2015

@Casaloki: Ich bin ja auch gar kein Manga-Freund, aber diese Serie hier hat es mir echt angetan. Schau dir mal den Anime daz uan, der ist super nah am Manga und man verpasst echt gar nix… vielleicht sagt es dir ja doch zu. 🙂

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>