Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Das Projekt sucht gerade Unterstützung bei Indiegogo und ich denke mal, dass sie das auf jeden Fall schaffen könnten. Der Trailer verspricht nämlich nicht nur einige echt schöne Kostüme (Harrrrley Quinn, ey), sondern sogar Wortmeldungen von diesem einen japanischen Musiker, den ich nicht kenne, aber auch von Stan The Man Lee himself, der hier im Trailer schon mal verlauten lässt, dass die Kostüme mittlerweile direkt von einem Filmset stammen könnten. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
12. Mai 2015

Yoshiki von X-Japan muss man doch kennen 😉 😛

Bin gespannt auf die Doku 😀


#3
20. Mai 2015

@sven: Watt? 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>