Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

SG_1_SpiderGwen-Combo-Pic-580x880[1]

Und weder wundert mich das, noch stört es mich! Das liegt natürlich erstmal vor allem daran, dass die Serie ziemlich gut zeigt, dass Marvel einfach viel tut, um die Fans zufrieden zu stellen (schließlich wollten alle, die “Edge of Spider-Verse” #2 gelesen haben, dass Spider-Gwen ihre eigene Serie bekommt), aber eben auch, dass die Serie erstaunlich gut ist. Vielleicht liegt es aber auch ein bisschen daran, dass das Kostüm der Figur ziemlich cool ist. Auf jeden Fall gibt es jetzt passend dazu Klamotten und vermutlich müsst ihr Ladies die alle tragen. Pink steht mir ja leider nicht so. Und Leggings eben auch nicht, obwohl ich die Beine dafür hätte.

SG_3_Cardigan-2-580x580[1]

Die Klamotten kommen von dem Label WeLoveFine und man kann da eine Strickjacke, ein ärmelloses Kapuzendings, einen Kapuzenulli und drei verschiedene Leggings vorbestellen. Verschickt werden soll das aber erst am dem 1. September und wenn ich da dann nicht ein paar Ladies damit herumlaufen sehe, weiß ich, dass ich meinen Job hier nicht richtig mache. Preislich ist das nämlich auch ziemlich okay. Es ginge okayer, aber okay ist schon okay. (via)

SG_4_Leggings-1-1200x0[1]

SG_5_Leggings-2-1200x0[1]

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>