“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“The Procedure” ist ein Kurzfilm, der uns den puren Chocolate-Starfish-Horror (NSFW)
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
“Mass Effect: Andromeda” – Hose auf, der erste Trailer ist da!
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Im Halloween-Kurzfilm “SPOOKY CLUB” planen lustige Gestalten den Raub des Schädels von Vincent Price
Alles am Traier zu “LASERPOPE” ist großartig! ALLES! (NSFW)
Alles am Traier zu “LASERPOPE” ist großartig! ALLES! (NSFW)

handicorn_1[1]

Seid jetzt bitte nicht so. Das ist eine niedliche Idee für Kinder, damit sie vielleicht ihre Fingerfertigkeit trainieren können, um später virtuose Geigenspieler zu werden, oder um ihre Fantasie anzuregen, um später hochbegabte Künstler zu werden. Oder es trainiert die Hand-Augen-Koordination, was sie später zu exzellenten Chirurgen zu machen.

Wahrscheinlicher ist aber wirklich, dass das irgendein abgefahrenes Sex-Ding ist.

Yawn. Look at your boring old hand! It’s so practical with its opposable digit and prehensile-ness, but it lacks a certain… MAGIC! You need Handicorn! Handicorn will transform your former fist into the ultimate unicorn. It’s a set of five soft vinyl finger puppets (four hooves and a unicorn head) that slip on easily and then, WOW! The hooves are 2″, head is 2-1/2″. Your hand is going to look majestic posed on a rainbow! Does not include glitter.

Allein, weil das keine Kinderhand auf dem Foto ist.

handicorn-frolic[1]

Für knappe $6 ist das aber immer noch ein recht günstiges Sextoy. Wenn ihr allerdings eher auf dunkelfellige Pferde steht, gibt es das auch als normales Pony, aber das macht es eigentlich auch nicht besser. Und über diese Hufe möchte ich lieber auch nicht reden.

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>