Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Prosopagnosia / Thriller Short Film from Hugo Keijzer on Vimeo.

Gesichtsblindheit, oder Prosopagnosie, ist nämlich mega interessant, weil die Leute, die darunter leiden, eben keine Gesichter auseinander halten könnten. Manche können das, wenn die Gesichter extrem markante Eigenschaften besitzen, aber gerade für die Neurologie oder auch die AI-Forschung ist das wohl ein sehr spannendes Thema.
Außerdem scheint es auch ein spannedes Thema für einen Kurzfilm zu sein, in dem der Zeuge eines Mordes das Gesicht des Täters, der seine beste Freundin umbrachte, zwar gesehen, sich aber halt nicht gemerkt hat. Ich hatte zwar auf ein paar schöne Effekte, beispielsweise mit der Sicht eines Gesichts aus der Sicht der Hauptfigur, gehofft, aber so geht das auch schon extrem gut klar. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>