Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Avalanche-Shark-610x902[1]

Also das mag neu klingen, aber eigentlich ist es eine recht sinnvolle Kombination aus “Sand Shark” und “Ghost Shark”. In ersterem ging es um Haie, die in einer Wüste ihr Unwesen trieben, während es in zweiterem und einen Geisterhai ging, der überall auftauchen (pun intended) konnte, wo sich Wasser befand. Eben auch in Pfützen beispielsweise.
Der film ist jetzt genau beides.

Bikini Snow Day is the busiest day of the year at Mammoth Mountain, and the resort is packed with wild co-eds looking for a good time. When an unexpected avalanche rumbles down the mountain, it awakens ancient spirits in the form of massive sharks with a taste for human flesh. As the body count begins to pile up, the local sheriff must form an unlikely alliance with a motley crew of locals and tourists in order to kill off the terrifying creatures before it’s too late.

Aber nur, weil es das schon mal gab, muss es ja nicht schlecht sein. Der Trailer gefällt mir, es ist nicht von The Asylum und der Film erfindet etwas namens Bikini Snow Day. Alles cool!
Wann genau der Film erscheint, weiß man jetzt noch nicht, aber er erscheint auf jeden Fall ausschließlich als VoD bei Amazon, Google Play, iTunes, Vimeo und bei etwas namens TPB, aber das kenne ich auch nicht. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>