“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!

The Fallen of World War II from Neil Halloran on Vimeo.

Und ihr dachtet der Tag wird vielleicht gut? Da habt ihr euch getäuscht.
Wenn man nämlich über die Gefallenen im zweiten Weltkrieg liest, dann sind das erstmal alles große Zahlen, die einem vielleicht nicht unbedingt viel bedeuten. Was sind schon 8 Millionen gegen 4 Millionen, wenn man gar nicht so genau greifen kann, wie viel überhaupt eine Million ist. Sicherlich kennt man die Zahl, aber sie hat nur wenig Bedeutung. Da kommt die Visualisierung von Daten ins Spiel, die das alles in ein Verhältnis setzt, zu dem man einfach nicht mehr viel sagen möchte. Es ist schockierend.

Das Video ist in dem Fall dreigeteilt. Der erste Part handelt von den gefallenen Soldaten, während der zweite von den gefallenen Zivilisten erzählt. Der dritte setzt das dann in einen historischen Kontext und vielleicht möchte ich jetzt nach Hause gehen und mich in mein Bett kuscheln.

Das Video an sich ist schon ziemlich gut, aber schaut euch lieber mal die Website dazu an, wo man neben eben jenem Video noch ein gewisses Maß an Interaktion bekommt. Bitte unbedingt mal machen! (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>