Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Natürlich unzähligen Zergs, klar! Obwohl er allerdings ziemlich kurz ist und ich mich wirklich frage, wie dieser Ball dahin kam, könnte es allerdings auch sehr gut ein Fanfilm im “Starship Troopers”-Universum sein. Das ist kurios, wenn man bedenkt, dass “Starcraft” doch viel mehr ein “Warhammer 40k”-Ripoff war.

Aber das Ende. Das war dann doch ein bisschen… überraschend? Ich weiß nicht, ob das wirklich das richtige Wort ist. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
25. Juni 2015

Mal abgesehen von der Optik ist der halt echt ziemlich öde … Aber vielleicht sag ich das auch nur, weil ich in meiner Starcraft-Zeit zu oft gegen Zerg verloren habe …


#3
22. Juli 2015

@mandarine_one: Vielleicht hättest du mehr Pylone bauen sollen…

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>