Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

WHAT THE FUCK! Das soll der Film sein? Okay, es sieht scheiße aus, weil das auf dem Warner Bros. Panel der San Diego Comic Con abgefilmt wurde, aber Scheiße sieht das gut aus! Es ist witzig, sie sagen FUCK und es wird vermutlich auch sehr, sehr blutig und ich ahne fast, dass sich die Leute, allen voran Ryan Reynolds, doch einen Scheiß um den Scheiß scheren.

Vermutlich wird das Video bald wieder entfernt, eben weil es geleakt ist (sofern heutzutage überhaupt noch irgendwas wirklich geleakt wird und das nicht irgendwie alles geplant ist), aber da ja damals auch der Proof-of-Concept-Trailer leakte und das so irre erfolgreich war, dass sie überhaupt erst über einen Film nachdachten, glaube ich nicht, dass sie sich da pissig haben werden.

Und ich möchte fast sagen: Ryan Reynolds, ich vergebe dir für “Wolverine: Whatever the subtitle was” und “Green Lantern”. Wirklich.

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
12. Juli 2015

Anderes Lied, selber Kampf.


#3
22. Juli 2015

@Da Na: Was nicht so schlecht ist!

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>