“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

Ich hatte auch mal kurz die Idee irgendwie sowas in kleinerem Maßstab zu basteln, weil ich auch immer ein bisschen faul bin, was das Teekochen angeht. Mein Robot hätte mir da zwei Stückchen Zucker reingetan, den Tee aufgesetzt, den Tee nach einer bestimmten Zeit entfernt und irgendwie geklingelt, dass er fertig wäre. Aber weiter als bis zur Anforderungsbeschreibung bin ich da auch noch nicht gekommen.
Die Leute vom teaBOT sind da schon weiter und haben das Ding sogar soweit automatisiert, dass man ihn per Touchpad bedienen, sich seine eigenen Tees mischen und per App bezahlen kann. Vermutlich war die Entwicklung sogar ziemlich teuer und aufwändig, hat sich aber gerechnet, weil man jetzt weniger Manpower einsetzen muss, weil der blöde Mindestlohn echte Menschen ja auch so teuer gemacht hat. Ein Hoch auf die Automatisierung!

Auf den Seiten vom teaBOT findet ihr noch mehr Infos, wie beispielsweise die Standorte, dazu, allerdings gibt es bisher erst zwei Stück und keiner davon steht in Europa. (via)

Es gibt 3 tolle Kommentare:


#2
Vex
28. Juli 2015

Woll’ma ‘n Start-up gründen?


#3
André
28. Juli 2015

Stimmt: MarcoBOT!


#4
14. August 2015

@Vex: Och… schon wieder eins? 🙁

@André: Diesen findet man dann hinter einem Vorhang und nur nach Vorlage des Personalausweises 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>