Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

So richtig weiß ich ja auch nicht, was hier los ist. Allerdings kann ich dem Film noch so weit folgen, als dass ein älterer Herr in den Everglades eine Explosion bemerkt, sie untersucht und ab genau da wird es stückchenweise immer abgefahrener und eigenartiger. Irgendwas mit Käfern, die nicht von dieser Welt zu stammen scheinen und vermutlich hat sich Ryan Gillis für seinen Preise gewinnenden Film auch gehört bei “2001: Odyssee im Weltraum” inspirieren lassen. Dass ich das aber nicht in seiner Gänze verstehe, ist für mich ziemlich okay, weil der Film darüber hinaus nämlich auch echt schön gezeichnet ist. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>