Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Übrigens ist ja dann auch Sharkweek, was die zeitnahe Veröffentlichung von “Sharktopus vs. Whalewolf” erklären könnte. Jener kommt nämlich am 19. Juli, während “Sharknado 3” dann am 22. Juli auf SyFy läuft. Und weil dieser Trailer hier so, so, so unglaublich toll ist und ich damit nicht klar kam, musste ich erstmal kurz für fünf Minuten den Kopf auf den Tisch legen, um das irgendwie zu verarbeiten. Feast Coast. David Hasselhoff. Der Typ der mal Malcom in the middle war. Die Musik. Und er kann spüren, wo der nächste Sharknado auftaucht! Er kann es spüren! Es ist so großartig. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#2
4. Juli 2015

Ok, ich sags jetzt einfach mal: Marco, du bist ein merkwürdiger Mensch mit merkwürdigen Vorlieben. So, ich habs gesagt.


#4
22. Juli 2015

@Thomas: Dankeschön! 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>