Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Ja klar, wir kennen alle die Folge aus “How I Met Your Mother”, aber tatsächlich ist es richtig, dass Daniel LaRusso der wirklche Schurke des Films ist. Der Youtuber J. Matthew Turner zeigt uns hier, warum das so ist und wie richtig sich Johnny eigentlich meistens verhielt. Klar, er ist nicht perfekt, aber er gibt sein bestes ein guter Typ zu sein, hat aber gegen einen Bully wie Daniel einfach keine faire Chance.
Ich finde wir sollten mehr solcher Filme genau so untersuchen. Denn nur, weil jemand die Hauptfigur eines Films ist, heißt das ja auch nicht, dass er der Gute ist. Die Rebellen aus “Star Wars” sind für mich ja auch nur Terroristen und Massenmörder und der weiße Hai in “Jaws”? Come on, man kann nicht behaupten, dass ein Tier wirklich böse ist, nur weil es nach seinen Instinkten handelt. Das ist wirklich billig. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>