Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Das ist… merkwürdig. Sehr merkwürdig. So merkwürdig, dass ich das Video selbst nicht so richtig verstanden habe, obwohl da schon einige sehr absurde Szenen dabei sind, die man aber nicht direkt versteht, so man denn nicht gerade das Intro von “Pokémon” auswendig kann. Aber diese Side-by-Side-Comparison hier – ich musste wirklich so sehr lachen. So sehr, dass ich mich dabei ein bisschen schämte, aber lasst euch euch gesagt sein, dass Trevor hier einfach die beste Wahl war, um Ash zu spielen.

Diese Neuinterpretation stammt von Merfish und mir wurde gerade bewusst, dass die Serie echt aus dem Jahr 1997 stammt (wobei ich die erste aktive Pokémon-Erinnerung eher so um 2000 habe). (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>