Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Nur Schläge, keine Tritte! Vermutlich ist die Zahl deswegen auch so überraschend gering.
Tatsächlich fällt mir hier aber auf, dass ich ja wirklich eine Menge Filme mit ihm gesehen habe. Viel eher fällt mir aber auch auf, dass der wirklich mehr Charakter spielen sollte. Klar, Kloppe ist cool und macht Spaß, aber wenn ich beispielsweise “Snatch” mit einem der letzten “Transporter” vergleiche, war “Snatch” schon cooler. Oder “Crank”, von dem sogar die Fortsetzung gut war. Ich glaube “Crank” zählt auch irgendwie zur Sparte Charakter. Irgendwie. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>