Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Tatsächlich ist das sogar die erste Singleauskopplung seines anstehenden Albums “Space Sessions: Songs From a Tin Can”, das noch tatsächlicher, wie es der Name suggeriert, damals auf der ISS aufgenommen wurde. Man kann es auch schon vorbestellen und die ersten 500 Bestellungen bekommen ein Autogramm von Chris, aber vermutlich sind die alle schon so sehr vergriffen, dass sie kurz davor sind, bei eBay zu erscheinen. Für alle anderen erscheint das Album ganz regulär am 9. Oktober. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>