Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Es war sozusagen ein Disco Hit, was ja nochmal was anderes ist, als ein Hit in jeder Disco, was auch nur die älteren unter uns wissen, weil das heute ja vermutlich Club heißt. Oder ganz anders, aber ich komme bei der Jugendsprache auch nicht mehr richtig mit und mache mich lieber drüber lustig. Alpha-Kevin, der ich ja manchmal bin.
Jedenfalls stammt der Song von der Universal Robot Band (geiler Name ey) und es gibt zu denen sogar einen Wikipedia-Artikel, allerdings steht da nicht besonders viel und ich konnte nicht mal herausfinden, wie erfolgreich genau der Song war. Also vermutlich nicht besonders.

Aber das Video ey! DAS VIDEO! (via)

Es gibt einen tollen Kommentar:


#2
15. Dezember 2015

und genau sowas finden dann außerirdische besucher im jahre 2035 in einem post-eukalyptischen keller auf dem planeten erde, kurz nach dem 3. weltkrieg.

solche kulturschätze werden uns überdauern!
ich sach’s dir!

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>