Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Clinger_DOM_KA[1]

Ich mag ja Filme manchmal ganz gerne, die sich einfach nicht entscheiden können, was sie sein wollen. Und hätte ich nur den Trailer hier gezeigt bekommen, ohne zu wissen, worum es darin geht, hätte ich ihn vermutlich nicht mal bis zur Hälfte geschaut, weil diese RomComs, obwohl es bis dahin auch in diesem Film hier ziemlich nett wirkt, einfach echt nur ganz selten meins sind. Manchmal sicher, aber die Regel ist das nicht.

Und na ja, dann wird der männliche Part geköpft und zum Vampir, während sie gerade mit ihm Schluss macht und er ihr gerade (schon wieder) seine Liebe gestehen wollte, woraufhin er sie stalkt. Es ist kompliziert, wie man auf Facebook zu so einer Beziehung sagen würde. Aber vermutlich ist es, im Gegensatz zu auf Facebook ausgelebten Beziehungen, auch ziemlich unterhaltsam.

Für Deutschland gibt es noch kein Release, aber der Film will am 23. Oktober in den US-Kinos und als VOD anlaufen. Ihr wisst ja, wie das dann läuft. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>