Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
Gute Musik am Abend: “Kolschik” von Leningrad hat eines der schönsten Musikvideos seit langem!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
“Mass Effect: Andromeda” – Es gab tatsächlich zwei ganz tolle neue Trailer!
… und dann war ich auf einmal zu Weihnachten Türsteher in der Stadtmission.
… und dann war ich auf einmal zu Weihnachten Türsteher in der Stadtmission.
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz
Tschernobyls kaputter Reaktor bekam einen riesigen, neuen und mega coolen Strahlenschutz

Ash-vs-Evil-Dead-Poster[1]

Ich war neulich auf Flohmärkten unterwegs und fand auf einem tatsächlich einen Händler, der da Filmposter verschacherte, darunter auch total viele japanische. Fast hätte ich mir das japanische Poster von “Terminator” mitgenommen, weil ich das japanische “Star Wars”-Poster ein bisschen zu langweilig fand. Allerdings fiel mir ein, dass ich schon immer, immer, IMMER das japanische Filmposter von “Army of Darkness”, ganz stilecht mit Campbell-Suppendose, besitzen wollte, allerdings hatte er das nicht mehr, was mich frustrierte und mich ohne Poster von dannen ziehen liess. Allerdings würde ich mir das Poster von “Ash vs. Evil Dead” genauso gerne in meine Wohnung hängen.

“Ash vs. Evil Dead” is the long-awaited follow-up to the classic horror film franchise The Evil Dead and will premiere on STARZ October 31, 2015. The 10-episode first season of the half-hour series is executive produced by Sam Raimi, Rob Tapert, Bruce Campbell, the original filmmakers of the franchise, and Craig DiGregorio, who serves as executive producer and showrunner.
Campbell is reprising his role as Ash, the stock boy, aging lothario, and chainsaw-handed monster hunter who has spent the last 30 years avoiding responsibility, maturity, and the terrors of the Evil Dead. When a Deadite plague threatens to destroy all of mankind, Ash is finally forced to face his demons – personal and literal. Destiny, it turns out, has no plans to release the unlikely hero from its “Evil” grip.
The cast is led by Bruce Campbell (Evil Dead, “Burn Notice”) in the role of Ash Williams; Lucy Lawless (“Salem,” “Spartacus”) as Ruby, a mysterious figure who believes Ash is the cause of the Evil outbreaks; Ray Santiago (“Touch,” Meet the Fockers) as Pablo Simon Bolivar, an idealistic immigrant who becomes Ash’s loyal sidekick; Dana DeLorenzo (A Very Harold & Kumar 3D Christmas) as Kelly Maxwell, a moody wild child trying to outrun her past; and Jill Marie Jones (“Sleepy Hollow”) as Amanda Fisher, a disgraced Michigan State Trooper set to find our anti-hero Ash and prove his responsibility in the grisly murder of her partner.

Es ist eben auch ein bisschen perfekt, dass da Groovy auf dem Nummernschild steht und dass die Serie am 31. Oktober auf STARZ premiert. Als hätten die das geplant!
Aber natürlich komme ich dabei auch nicht umhin euch nochmal den Trailer zu zeigen, weil der natürlich einfach… nnnnghh! Ich will das! (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#3
20. August 2015

@cc: Ich hab mir das Poster gerade ganz teuer in den USA bestellt… 😀

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>