Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

After a tragic ending to her short-lived Super Hero stint, Jessica Jones is rebuilding her personal life and career as a detective who gets pulled into cases in New York City. It’s time the world knew her name…
The series stars Krysten Ritter in the title role, David Tennant (Kilgrave), Mike Colter (Luke Cage), Rachael Taylor (Trish Walker), Carrie-Anne Moss, Eka Darville, Erin Moriarty, and Wil Traval, among others. Every episode of Jessica Jones will be released on Netflix on November 20th.

Weil Marvel eigentlich selten Kacke bastelt, das aber noch nie bei Serien gemacht hat, bin ich ziemlich zuversichtlich, dass das hier auch weider ziemlich geil wird. Vielleicht gibt es ja sogar ein Crossover mit Daredevil, was ziiieeemlich nett wäre und auch gar nicht so unwahrscheinlich ist. Ein bisschen traurig wäre ich nur, wenn David Tennant als Zebediah Killgrave als Purple Man nicht irgendwann mal wirklich lila wäre. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>