Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Seit “Don Jon” komm ich auf Scarlett Johansson irgendwie nicht mehr so richtig klar, was wohl einfach bedeutet, dass sie eine ziemlich gute Schauspielerin zu sein scheint. Allerdings hat sie auch eine ziemlich markante Stimme, da sie ja in der anstehenden Dschungelbuch-Realverfilmung von Disney (ich sag das nur so, weil es noch eine andere von Warner mit Andy Serkis und Benedict Dschungeljunge geben wird) die Schlange Kaa sprechen wird. Aber nicht nur das! Mit dabei sind nämlich auch Leute wie Lupita Nyong’o, Bill Murray, Idris Elba, Sir Ben Kingsley und Christopher Walken, die vermutlich alle irgendein Tier sprechen werden. IMDB verrät uns, wer da wen spricht, wobei ich mir ja auch Ben Kingsley gut als Shere Khan und Bill Murray als Louie hätte vorstellen können. Aber so finde ich das auch sehr in Ordnung. Am 14. April kommt er dann bei uns in die Kinos und ich bin wirklich sehr, sehr gespannt, weil das eben optisch echt auf einer Stufe mit “Life of Pi” steht. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>