Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Wenn Wes Craven und Christopher Nolan zusammen einen Film gemacht hätten… ich glaube, es wäre nichts geworden, weil beide vermutlich niemanden neben sich ertragen könnten und beide eben auch das Thema Traum auf ganz unterschiedliche Weise interpretiert haben. Da muss erst ein Mashupper namens whoispablo daher kommen und uns zeigen, wie es vielleicht hätte werden können, aber wie es vermutlich nie geworden wäre. Irgendwie sowas. Hätte, hätte, Gedärmekette. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Trackbacks

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>