Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Der Song ist nicht nur sehr eingängig, sondern auch total clever und ich bin vor allem sehr, sehr überrascht, dass es nicht einen Nekrophilie-Witz darin gibt, obwohl sowas ja nun wirklich auf der Hand liegt. Stattdessen erzählt er uns davon, dass sie jetzt nicht mehr so picky ist, was das Essen angeht, und dass sie nicht mehr ewig zum Schminken braucht. Und dass ihre nervigen Freundinnen und seine nervigen Schwiegereltern tot sind, ist für ihn auch ein sehr netter Bonus. “Nekromantik”, jemand? (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>