“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
“Space Babe From Outer Space” ist nicht nur ein toller Filmtitel, sondern hat auch einen tollen Trailer
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt
Der Kurzfilm “A Day on the Life” zeigt den Alltag eines Mannes, in einer sehr… merkwürdigen Welt

krampus-tr-poster[1]

Neulich zeigte ich euch ja schon mal einen anderen Film, der Krampus ist in die Galerie der Filmmonster holen will. Jetzt soll es am 3. November, natürlich direkt auf DVD, nochmal einen anderen geben, der natürlich ein ganz ähnliches Motiv hat, aber einen gänzlich anderen Weg geht.

Zoe is a strange little girl, with a not so imaginary friend the Krampus who is the dark companion of kindly old St. Nicholas. The Krampus has been unleashed upon a small town and the legendary demon will seek out all the naughty people to punish them at Christmas time. No one is safe as the Krampus hunts them down, tortures them and then drags their helpless souls to the depths of hell.

Während der erste Film mit dem Schrecken des Unsichtbaren arbeitet und vermutlich eher praktische Effekte, wie Puppen und Masken, anwendet, setzt dieser hier auf ein gruseliges Kind und ganz furchtbares CGI. Das ist vermutlich auch der Grund, warum dieser Film vermutlich nie auf einer Kinoleinwand zu sehen sein wird, sondern höchstens für den Heimgebrauch taugt. Allerdings ist das Kind wirklich so gruselig, dass ich da auch schlechtes CGI ertragen kann. Wesentlich interessanter finde ich allerdings, dass Krampus gerade wirklich so ein Ding wird, das man jetzt häufiger in Filmen sehen wird. Vermutlich dauert es da auch nicht mehr lange, bis wir eine hochwertige Blockbusterproduktion sehen, die ihn thematisiert. Ich tippe mal auf das nächste Jahr. (via)

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>