Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Als Remixkünstler darf man halt nicht so viel auf sich halten, wenn man nicht mal, passend zum Jubiläum und passend zum BTTF-Tag, eben jene Filme remixt. Glücklicherweise ist Jonny Wilson, den ihr besser als Eclectic Method kennt (wir sind ja schon bei Vornamen und kurz vor Kosenamen), einer der besten seines Fachs, weswegen er direkt und ungefragt seine Hausaufgaben abliefert und uns diesen schönen Remix gibt. Eigentlich wollte ich mir nochmal zeitnah die Filme anschauen, damit ich mit den ganzen anderen Nerds fachsimpeln kann, aber ich denke dieser Remix hier ist auch eine schöne Zusammenfassung mit den wichtigsten Schlagworten, die man so kennen muss.

Es hat noch niemand kommentiert.

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>