Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
Jason Vorhees ist also ein Deadite aus “The Evil Dead”?
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
LICHTRAUM – Die Fotoausstellung der Beuth-Hochschule zugunsten der Bahnhofsmission in Berlin
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
“Girl Cave” – eine Webserie über das Erwachsenwerden, Freundschaft und ein mysteriöses Buch
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten
Ganze 95 Minuten “STAR WARS NOTHING BUT STAR WARS” – Ein Mixtape der Absurditäten

Thematisch ist es “Empire” ziemlich ähnlich, nur dass es hier nicht um Rap geht, sondern um Rock ‘n’ Roll. Das finde ich an sich ja schon mal sympathischer. Ziemlich toll ist auch, dass hier Martin Scorsese, Mick Jagger und Terence Winter (Drehbuchautor von “Boardwalk Empire” und “The Wolf of Wallstreet”) herumproduzieren. Die Serie will im Januar erscheinen, spielt allerdings selbst in den 70ern . Und tatsächlich bin ich da gespannter auf den Soundtrack, als wirklich auf die Story. Aber wenn beides gut ist, bin ich auch ziemlich glücklich. (via)

Es gibt 2 tolle Kommentare:


#1
GroteskeAder
6. Oktober 2015

Holy crap :O


#2
22. Oktober 2015

@GroteskeAder: Amen!

Hinterlasse doch einen Kommentar




<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>